Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: The Ocean Cleanup
   

Sauberer Verstand mit Hoch-tief
20|08|07



Hier soll das "Jahrhundertprojekt" JadeWeserPort schon seit:
1...2...3...Jahren hin, an den Geniusstrand.

Wilhelmshaven [tj]. Alle Kinder sind schon da und sitzen
im Hertie-Restaurant am PC. Children-Scout Eberhard
Menzel wieselt von Monitor zu Monitor, ist gut gelaunt,
hat immer einen Scherz auf den Lippen und zwei Wörter,
einmal "Hoch!", dann wieder "Tief!" 2sechs3acht4 taucht
ein in die fröhliche Stimmung - und wird bald wieder
auftauchen. Doch der Reihe nach.

2sechs3acht4:
Da bin ich also in einen Spielevormittag geplatzt.

Eberhard Menzel [schaut einem Jungen über die Schulter,
dann hoch]
:
Genau. Wir spielen "Hoch-tief". Kennen Sie sicher aus
Ihrer Kindheit. Da haben bestimmt auch Sie geraten,
ob die nächste Karte einen höheren oder tieferen Wert
hat als die auf dem Tisch liegende.

2sechs3acht4 [erinnert sich dunkel]:
Das haben wir immer gespielt, wenn wir einem Kumpel
möglichst schnell die Süßigkeiten abluchsen wollten.
[Schaltet gedanklich einen Gang höher] Jetzt verstehe
ich endlich, Hochtief soll den JadeWeserPort bauen, um
dem Steuerzahler möglichst schnell das Geld aus dem
Rippen zu leiern. Deswegen hat Bunte den Zuschlag
nicht bekommen. Die waren schließlich nicht nur
preiswerter, ihr Konzept war auch überzeugender.

Eberhard Menzel [streitet nichts ab]:
Stimmt genau. Deswegen muss jetzt Hochtief in die
Köpfe. Deswegen mache ich mit den Kinder hier dieses
Spiel, das ich im Internet gefunden habe und sich an
das Spiel anlehnt, das wir aus unseren Kindertagen
kennen.

2sechs3acht4 [traut seinen Ohren nicht]:
Sie sorgen also dafür, dass die Kinder ihren Spaß haben
und Spaß sollen die Kinder dann mit Hochtief verbinden?

Eberhard Menzel [streitet weiter nichts ab]:
Sie haben es erfasst. Positive Assoziation nennt man
das wohl.

2sechs3acht4 [wendet sich ab mit Grausen]:
Man könnte es auch Gehirnwäsche nennen.

Eberhard Menzel [ruft 2sechs3acht4 hinterher]:
So kann man es nennen. In der Tat. Aber ich habe immer
gewusst, dass sie was gegen einen sauberen Verstand
haben.

...zu den Fiktiven Interviews gelangen Sie über die folgenden Links:
"www.2sechs3acht4.de"
...oder hier:
"www.klageob.beeplog.de"
...oder hier:
"BASU >Fiktive Interviews"
...die Fiktiven Interviews gibt es auch zu kaufen:
"Fiktive Interviews kaufen!"

...und zu den Karikaturen gehts hier:
"Brüten verboten!"
_____________________________________________________


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen
Fiktive Interviews
| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe
| Archiv | Leserbriefe |
Spenden
|


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben