Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Puzzliger Knut
16|04|2007


Wilhelmshaven [tj]. Es wird geschoben - wie in der Verwaltung
nichts auf die lange Bank, es wird gesucht - wie im Rat bei jeder
Sitzung nach klugen Entscheidungen, es wird etwas Riesiges
entstehen - wie alle zehn Jahre in Wilhelmshaven wieder nicht
und der Children-Scout Oberbürgermeister Menzel: strahlt
perlweiß - wie früher als Oberbürgermeister von fast jeder
Seite der "Wilhelmshavener Zeitung", die in keiner anderen
Stadt Zeitung genannt werden würde.


2sechs3acht4:
Toll, die Kinder sind ja gar nicht zu bremsen. Wie groß wird
das Puzzle denn?

Oberbürgermeister Menzel:
1,50 Meter mal 2 Meter.

2sechs3acht4:
Und was stellt es dar?

Oberbürgermeister Menzel:
Den niedlichen Eisbären aus dem Berliner Zoo. Denn auch in
Wilhelmshaven wird alles Knut. Das sollen die Kinder so früh
wie möglich lernen - und so lernen sie es am besten.

2sechs3acht4 [kennt die Fotos von Knut]:
Aber Knut ist weiß. Gibt es kein Braunbär-Puzzle?

Oberbürgermeister Menzel [gebiss- und fassungslos]:
Lassen Sie diese Anspielungen auf meine Versäumnisse in
meiner Amtszeit als Oberbürgermeister. Davon will ich
nichts mehr hören. Das ist Vergangenheit. Ich arbeite
jetzt bei Hertie als Children-Scout, und ich - das kann ich
Ihnen sagen - arbeite gern hier. Das Fäkalienproblem am
Südstrand soll mein Nachfolger Wolfgang Frank lösen.

2sechs3acht4 [nicht lange zusammengefaltet]:
Haben Sie eigentlich eine Ahnung, warum die Geschäftsführerin
Aida Kleinschmidt von der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit
GmbH entlassen werden soll?

Oberbürgermeister Menzel [ist auf dem Laufenden]:
Weil Wolfgang Frank endgültig Abschied vom Tourismus nimmt.

2sechs3acht4 [landet bei längst Vergangenem]:
Wie Sie 1994, als es hieß, der Tourismus bringe nicht genug
Arbeitsplätze.

Oberbürgermeister Menzel [hat sich gefangen und ein
Puzzle-Teil, das beinahe vom Tisch gefallen wäre]
:
Ich habe Ihnen doch gesagt, dass jetzt alles Knut wird. Und mit
dem Mist, der im Internet verbreitet wird, beschäftige ich mich
nicht mehr.

2sechs3acht4:
Das sollten Sie aber nicht öffentlich sagen. Denn solche Äußerungen
führen nur dazu, dass die Leute anfangen, im Internet nach solchen
Seiten zu suchen.

Oberbürgermeister Menzel [ohne Netz und doppelten Boden]:
Die sollen die Seite www.jadeweserport.de aufrufen. Und keine
andere. Moment, www.wilhelmshaven.de ginge auch noch. Und
natürlich www.hertie.de.

2sechs3acht4:
Der JadeWeserPort wird also auch Knut?

Oberbürgermeister Menzel [endlich wieder perlweiß]:
Darauf können Sie sich verlassen. Die angedrohten Klagen wischen
wir weg wie die hier [fegt mit der flachen rechten Hand ein paar
Puzzle-Teile vom Tisch].

2sechs3acht4 [kennt die Gerichte und deren Gänge, auf denen so
mancher Richter von Schnecken überholt wird]
:
Die Klagen mögen ja sinnlos sein, aber sowas dauert.

Oberbürgermeister Menzel [haut mit der Faust auf den Tisch,
dass die Puzzleteile fliegen und die Kinder erschrocken aufblicken]
:
Von Dauer ist nur der Containerhafen. Merken Sie sich das.

2sechs3acht4 [zückt einen Notizblock, greift zum Kugelschreiber]:
Wird gemacht. Viel Spaß noch mit Knut. Eine Idee noch. Redakteure,
die über Knut berichten wollen, sollen eine Erklärung unterschreiben,
dass sie nur Positives berichten werden. Vielleicht sollte man solch
eine Erklärung auch für alle Redakteure in Wilhelmshaven einführen.

Oberbürgermeister Menzel [am perlweißesten]:
Die gibt es schon seit Jahren, seit Jahren gibt es die! Sie ist nur nicht
von allen unterschrieben worden.


...zu den Fiktiven Interviews gelangen Sie über die folgenden Links:
"www.2sechs3acht4.de"
...oder hier:
"www.klageob.beeplog.de"
...oder hier:
"BASU >Fiktive Interviews"

...und zu den Karikaturen gehts hier:
"Demoktratieauffassung"
_____________________________________________________


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen
Fiktive Interviews
| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe
| Archiv | Leserbriefe |
Spenden
|


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben