Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: Ludger Abeln
   

Und sie wirken doch ... die Freistrahlanlagen!
07|02|2012



Noch immer nicht ganz zugefroren, der Banter See in Wilhelmshaven.

Prof. Dr. G. Liebezeit hat verschiedene Wirkungen im Banter See festgestellt.

Er glaubt diese nicht unbedingt auf die Freistrahlanlagen zurückführen zu können und hat die schönen Tendenzen alle mit drei Fragezeichen versehen.

Eine andere wesentliche Wirkung kann derzeit von jedem Wilhelmshavener in Augenschein genommen werden. Der Banter See ist noch nicht zugefroren …

Süßwasser gefriert schon bei Null Grad Celsius. Im Hafen haben wir Salzwasser und auch der Jadebusen hat eine geschlossene Schneeeisoberfläche.

Es gibt dafür eine einfache Erklärung:
Obwohl Herr Manzenrieder die Wirksamkeit der Freistrahlanlagen in Frage gestellt hat, haben sie den See bis in eine Tiefe von 9m das ganze Jahr über auf Oberflächentemperatur gehalten. Der Wärmeinhalt war das ganze Jahr über auf einem deutlich höheren Niveau. Dies bedeutet bei der jetzigen starken Auskühlung – der Wind hilft weiterhin bei der Durchmischung  - dass genügend Wärme nach oben transportiert wird und ein Erstarren deutlich später einsetzt.

Ökologische Wirkungen sind dadurch auch zu erwarten.

Der Banter See ist auf einem guten Weg!


Im Übrigen hat Herr Janssen vom Umweltamt Wilhelmshaven dies auch schon im vorigen Jahr gesehen, wie er mir mitteilte. Gegen Ende des Jahres 2010 liefen die beiden Anlagen auch schon weitgehend störungsfrei.

Jürgen Michele

Links:
VIDEO: Banter See | Freistrahlanlagen | 04-07-2011

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben