Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   

Asse-II: Protestbriefe an Bundestag übergeben
15|04|2010



Die öffentliche Übergabestelle ion Berlin.

Eine Delegation von sieben Menschen aus dem Jahre 2211 hat am Montag, 12. April 2010, in der Postannahmestelle des deutschen Bundestages zwei Kartons abgegeben: 622 Briefe an alle Bundestagsabgeordneten.

Es sind Mitglieder des Vereins ´aufpASSEn!´ e.V., der auch noch in zweihundert Jahren die Lagerung atomaren Mülls kritisch begleitet.

Sie haben diese beschwerliche Zeit-Rückreise unternommen, um dem Deutschen Bundestag für den Beschluß der vorzeitigen Abschaltung aller Atomkraftwerke zu danken. Sie waren erfreut zu hören, dass gleichzeitig Bundeskanzlerin Merkel mit Präsident Obama und vielen anderen Staatschefs in den USA Gespräche zum Thema Atomsicherheit führt.

Der ausführliche Brief aus der Zukunft stellt den Ausstieg aus der Atomtechnologie in Zusammenhang mit einem weltweiten sozialen Ausgleich und einer Änderung der Wirtschaftsordnung. Die Weichen für diese Entwicklung werden heute gestellt, und deshalb sind die Menschen aus der Zukunft sehr gespannt auf unsere Antworten. Der Verein ´aufpASSEn´ wird sie für sie aufbewahren.

Quelle: Contratom

Links:
14|04|10 Akte Gorleben


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben