Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES








WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachKranken-haus-Deal stinkt zum Himmel - Fusions-Fake in Wilhelmshaven auf Kosten der Steuerzahlerinnen: Was ist das eigentlich, so ´ne Fusion? ... irgendwie auch ´ne interessante Angelegenheit, in diesem Fall der Zusammenschlussversuch zweier Krankenhäuser ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   
Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
... Petition mitzeichnen | ... Petition einsehen

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


>23.05.2018 - M I T T W O C H
WILHELMSHAVENER MOMENTE ++
visuelle Eindrücke in Bildern ... immer am Ende der Seite [einfach runterscrollen] ... oder auf den Link klicken: [... Wilhelmshavener Momente]

+++ NIEDERSACHSEN: Zu wenig Regen: Landwirte klagen über Trockenheit +++ SCHLESWIG-HOLSTEIN: Glückstädter Kaserne wird Abschiebehaftanstalt +++ HAMBURG: Rot-Gün will nachhaltigeren Tourismus in Hamburg +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: rationalgalerie| Uli Gellemann
Nächstes Jahr in Jerusalem? - Nächstes Jahr in Jerusalem. Darf man das denn sagen? Das ist doch antisemitisch, wie man aus der Debatte um eine Karikatur mit diesem Spruch von Dieter Hanitzsch in der SÜDDEUTSCHEN weiß. Nach dem neuen Deutschen Reinheitsgebot – "Wer Antisemit ist, bestimmt der Antisemitismus-Beauftragte" – wurde der Karikaturist dann auch prompt gefeuert...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: zeit.de
Plastik: "Wir müssen Verpackungen viel mehr feiern" - Plastik werde unnötig dämonisiert, sagt Ökodesign-Experte Michael Braungart. Verpackungsfreie Supermärkte hält er für Aktionismus. Entscheidend sei, womit man verpacke ... Plastikmüll ist ein Riesenthema: Der Müllstrudel im Pazifik ist viel größer als gedacht, die EU-Kommission will Plastik besser recycelbar machen, Supermärkte verbannen Plastikverpackungen aus den Regalen. Ist das sinnvoll? Wir haben Michael Braungart gefragt, der seit vielen Jahren zu Stoffströmen und Ökodesign forscht...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Vor 175 Jahren: Aufbruch des ersten großen Trecks auf dem Oregon Trail - Pioniere im Planwagen auf dem Weg nach Westen: Sie sind die Ikone der amerikanischen Geschichte. Der erste große Treck brach im Frühjahr 1843 auf - und fortan zogen über 30 Jahre lang Siedler im Sommer von Missouri nach Oregon und Kalifornien. Eine territoriale Expansion mit weitreichenden Folgen...[... mehr]

Bild: screen.zoom | ZDF


TV TIPP: zoom | ZDF
Steigende Miete und Spitzenrendite - "ZDFzoom" hat aufgebrachte Mieter in ganz Deutschland getroffen. Ihre Kritik: Statt regelmäßig instand zu halten, werde teuer modernisiert, werde etwa Fahrstühle, Balkone und Wärmedämmung investiert. Doch das müssen die Bewohner über höhere Mieten bezahlen. Denn jedes Jahr können über die Modernisierungsumlage elf Prozent der Investitionskosten auf die Kaltmiete aufgeschlagen werden, so sieht es das Gesetz vor. Die Folge: Mietsteigerungen im dreistelligen Euro-Bereich - für viele Mieter kaum zu stemmen. Davon profitierten vor allem die Immobilienkonzerne, die kräftige Renditen an ihre Aktionäre weiterreichen, so die Kritik von Experten und Verbänden. "ZDFzoom" fragt: "Steigende Miete und Spitzenrendite - Wer stoppt die Immobiliengiganten?"...[... 23.05.2018 | 22:45 Uhr | ZDF]

Der letzte Posten an der Ostfront: Um die anti-russischen Grünen wird es einsam ++ Wir wollen einfach eine Zukunft ++ Flughafen BER: Verkabelung mangelhaft ++ Arbeitskampf eskaliert ++ Biomasse-Zensus: Der Einfluss des Menschen auf die Biosphäre ++ Rechte unter sich ++ Fukushima: Wohin mit dem radioaktiven Wasser und der kontaminierten Erde? ++ Mærsk will mehr ++ Bernie Sanders kandidiert erneut ++ Gericht lehnt Auslieferungshaftbefehl ab ++ Europa – Washingtons militärischer Juniorpartner ++ US-Kriegsbudget: 610 Milliarden Dollar sind nicht genug ++ Die 5-Sterne-Bewegung in Italien verstehen. Oder: eine Mischung aus den Grünen, Piratenpartei und Sascha Lobo ++ 70.000 neue Buchen für den Nationalpark Harz ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Aussprache ++ CHILLOUT: Mandolin Orange - Boots of Spanish Leather (Bob Dylan Cover) - Audiotree Live ++

>22.05.2018 - D I E N S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: monitor | ARD
Bundesregierung spart jährlich 25 Milliarden durch Herunterrechnen der Hartz IV-Sätze - Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren den Regelsatz für Hartz IV-Empfänger systematisch nach unten gerechnet – mit weitreichenden Folgen auch für Rentner und Einkommenssteuerzahler. Nach Berechnungen des ARD-Politmagazins MONITOR spart sie damit insgesamt 25 Milliarden Euro pro Jahr...[... mehr] | [... zum Video]

Bild: Friesland Kliniken


PRESSE | MITTEILUNGEN: Friesland-Kliniken | Nordseedialyse Jadebusen - Praxis Sande
10 Jahre »Nordseedialyse« in Sanderbusch - Vor 10 Jahren übernahmen die Fachärzte für Nierenheilkunde Dr. Sabine Biernat und Manfred Küster die Dialyseabteilung des Nordwest-Krankenhauses Sanderbusch [NWK] in Form einer Zweigpraxis der "Nordseedialyse Jadebusen". Seitdem leisten sie einen Beitrag zur wohnortnahen Versorgung chronisch nierenkranker Patienten...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Deutlich weniger Umschlag im Hamburger Hafen - Der Güterumschlag im Hamburger Hafen ist in den ersten drei Monaten dieses Jahres deutlich zurückgegangen. Insgesamt wurden 32,7 Millionen Tonnen umgeschlagen. Das sind 7,5 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie die Marketing-Gesellschaft des Hafens am Freitag mitteilte. Verantwortlich dafür war in erster Linie ein starkes Minus von 18,2 Prozent bei den Massengütern auf 10,0 Millionen Tonnen. Alle drei Teilsegemente Sauggut (zum Beispiel Getreide und Futtermittel), Greifergut (Kohle und Erze) und Flüssigladung (Öl) seien marktbedingt zurückgegangen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Über Transmutation: Die Verharmlosung des Atommülls - Wird es den Menschen in einer Million Jahren noch geben? Seinen Atommüll jedenfalls schon. Dabei könnten sich die langlebigen radioaktiven Stoffe zu harmloseren "zermahlen" lassen. Warum nur hat Deutschland kein Interesse daran?...[... mehr]

Bild: screen.GRUPPO635.com | TEEM


TV TIPP: Weltspiegel extra | ARD
Wohin treibt Polen? - Ein Land rückt ab von Europa - Als Annette Dittert Warschau 2004 als ARD-Korrespondentin verließ, war das Land gerade jubelnd der EU beigetreten. Im vergangenen Jahr kehrte sie für einen neuen Film noch einmal zurück. Für die Reportage "Polen vor der Zerreißprobe - Eine Frau kämpft um ihr Land" begleitete sie die polnische Oppositionspolitikerin und Europaparlamentarierin Roza Thun. Die Sendung, die im Dezember 2017 auf ARTE lief, löste einen Proteststurm nationalistischer Kreise in Polen und eine Welle von Anfeindungen aus...[... 22.05.2018 | 22:45 Uhr | ARD]

Iran, das Öl und der Dollar ++ Beginnt Putins Strategie endlich zu wirken? ++ Berlin als Beute ++ Merkels Gang nach Sotschi ++ Nachschub für die Ostfront ++ Interview mit Oskar Lafontaine: “Ich widerspreche der Lüge, die Kriege der USA dienten der Demokratie” ++ "Suche Frieden" und finde die staatstreue Christenlehre ++ Vor dem Welthandelskrieg ++ Afrin: Vertreibung, Gewalt und islamistische Repression ++ Divestment – wie unser Geld den Klimawandel befeuert ++ Kohlekommission: Klimaschutz nicht vorgesehen ++ USA wollen Gaspipeline Nord Stream 2 stoppen ++ Schon wieder geht es um eine Pipeline ++ Chile: Bischöfe treten nach Pädophilenskandal zurück ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Sechsteilig ++ CHILLOUT: John Butler - Ocean (Live) - High Quality! ++

>18.05.2018 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: BUND | Wilhelmshaven
Weltbienentag: Maßnahmen zum Schutz der Bienen dringend notwendig - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland [BUND] fordert zum Welt-Bienentag am 20. Mai die Landesregierung von Niedersachsen auf, sich stärker für den Schutz von Bienen und anderen Bestäubern zu engagieren...[... mehr]

Bild: Friesland Kliniken


PRESSE | MITTEILUNGEN: Friesland-Kliniken
Hygiene- und Arbeitssicherheitstag im Vareler Krankenhaus - Über neueste Entwicklungen in den Bereichen Hygiene und Arbeitssicherheit informierten sich kürzlich Mitarbeiter, Besucher und Patienten im St. Johannes-Hospital Varel. Vor drei Jahren wurde dieser Aktionstag ins Leben gerufen und findet seither jährlich Anfang Mai statt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
Klage der EU-Kommission wegen zu hoher NO2-Werte - „Die Klage der EU-Kommission zeigt klar, dass die bislang von der Bundesregierung angekündigten Maßnahmen bei weitem nicht ausreichen, unsere Luft in absehbarer Zeit sauberer zu machen und die Grenzwerte der Luftbelastung mit Stickstoffdioxiden [NO2] einzuhalten. Trotz einer Reihe von Briefen und Gesprächen konnte die Bundesregierung die EU-Kommission nicht überzeugen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesspiegel.de
Pankows Geisterbahnhof: 20.000 verschenkte Quadratmeter - Berlin braucht Wohnungen. Und Schulen, Kitas, Sportplätze. Dafür wird in der ganzen Stadt nach Grundstücken gesucht, bevorzugt landeseigenen. Auch in Pankow wird um jeden Quadratmeter und jede Wohnung gerungen (siehe Namen & Neues), rund um Blankenburg, an den einstigen Güterbahnhöfen Pankow und Greifswalder Straße oder an der Elisabethaue. Umso erstaunlicher, dass es trotzdem noch immer prominente Geisterflächen gibt, bei denen eine Revitalisierung nicht absehbar ist...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Nord Stream 2Pipeline-Projekt unter erhöhtem US-Sanktionsrisiko - Die Vereinigten Staaten fürchten den russischen Einfluss auf die Energieversorgung in Europa: Die geplante Pipeline Nord Stream 2 würde aus US-Sicht genau das für die nächsten 30 bis 40 Jahre ermöglichen. Das US-Repräsentantenhaus forderte Präsident Trump schon im Vorjahr auf, das mit allen Mitteln zu verhindern...[... mehr]

Bild: screen.makro | 3sat


TV TIPP: makro | 3sat
Energiewende am Scheideweg: Das Neue gegen das Alte Weltweit nimmt die Energiewende Fahrt auf. In Deutschland hingegen hängt sie fest: Der selbsterklärte Vorreiter hat längst seine Klimaziele kassiert. Dabei wäre die Zukunft zum Greifen nah. Eine Vielzahl von Unternehmen entwickelt Lösungen für die Zukunft der Energieversorgung. Batteriespeicher spielen eine Schlüsselrolle, aber auch Technologien, die dezentrale Stromerzeugung vernetzen, Spannungsspitzen bedienen und Konsumenten zu Produzenten machen...[... 18.05.2018 | 21:00 Uhr | 3sat]

Die nächste Eiszeit wird wohl ausfallen ++ „Größte Bedrohung für Frieden geht von USA aus“ ++ EU bietet den USA die Stirn ++ Autoindustrie first, Bürger second ++ Klatsche für Trump ++ Donald Trump nennt illegale Einwanderer Tiere ++ Zu wenige Fische, zu viel Nährstoffe ++ Zwei Drittel der Weltbevölkerung werden 2050 in Städten leben ++ Fundraising der Kirchen: Dein Geld komme ++ Die CSU opfert die Freiheit – aus Angst vor der AfD  ++ Rechtsstreit beendet: Daimler und Telekom zahlen dem Bund 3,2 Milliarden Euro ++ Vorschlag für eine Pflegeprämie: Ein schnell verdienter Euro reicht nicht ++ Revision – Böhmermann zieht vor den Bundesgerichtshof ++ Neue Vorschriften für Nonnen: Du sollst nicht twittern! ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Snoozen  ++ CHILLOUT: Ben Howard performing "Depth Over Distance" on KCRW  ++

>17.05.2018 - D O N N E R S T A G

Bild: Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
BUND-Gewässerreport: Alarmierender Zustand von Deutschlands Flüssen und Seen - Insgesamt 92 Prozent aller Flüsse und Seen in Deutschland sind in einem beklagenswerten Zustand. Ursachen dafür gibt es viele, unter anderem zu viel Dünger und Pestizide aus der Agrarindustrie, Begradigung und Vertiefung vor allem für die Schifffahrt oder Schadstoffe aus dem Bergbau...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Schleswig-Holsteiner klagen wegen Diesel-Skandals - Was tun, wenn das eigene Auto eine sogenannte Schummelsoftware hat, um die Abgaswerte zu manipulieren? Viele VW-Kunden müssen deshalb mit ihrem Diesel in die Werkstatt, um die Software oder Bauteile nachzurüsten. Andere wählen den Weg vor Gericht. Nach Recherchen des NDR Schleswig-Holstein haben bei uns im Land Hunderte betroffene Kunden gegen Volkswagen geklagt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Neue Literatur von schwarzen US-Autorinnen: "Eine schwarze Mutter darf nicht Selbstmord begehen" - s sind die Mütter, die das brüchige Leben in den schwarzen Familien und Communitys zusammenhalten: Diese prägende Erfahrung komme in vielen Essays oder Romanen jüngerer US-Autorinnen zur Sprache, sagt die Literaturkritikerin Bernadette Conrad. So etwa in Brit Bennetts Roman "The Mothers". ..[... mehr]

Bild: screen.monitor | ARD


TV TIPP: monitor | ARD
Ende des iranischen Atomdeals? Militärische Eskalation mit Ansage +++ Hartz IV: Wie die Bundesregierung die Regelsätze niedrig rechnet +++ Bildungssystem: Wie der Boom der Privatschulen die Spaltung der Gesellschaft fördert +++ Killer-Roboter: Töten ohne Gewissen? ...[... 17.05.2018 | 21:45 Uhr | ARD]

Krieg unter ziemlich besten Freunden: Gaddafi, Sarkozy und die Zerstörung Libyens ++ Die Kosten der Weltpolitik ++ Siemens macht den besten Minister, den „wir“ je hatten, zum Aufsichtsrat – wo bleibt der Aufschrei? ++ „Mit solchen Freunden kann man sich fragen, wer Feinde braucht“ ++ Polizei-Panzerwagen sollen Maschinengewehre bekommen ++ Hassbotschaften gegen Asyl-Anwälte ++ Verschenktes Erbe ++ Italiens Populisten wollen von EZB 250 Milliarden Euro ++ Fast-Food adé! ++ USA wollen illegal eingereiste Kinder von Eltern trennen und in Kasernen bringen ++ Die USA behandeln die Staaten Europas wie Kolonien ++ Der Westen kannte Nowitschok schon früh ++ Weder Volksabstimmung noch Ablehnung: FPÖ winkt CETA durch ++ Feuerwehrleute dürfen künftig bis 67 löschen ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Internetsicherheit ++ CHILLOUT: Katie Melua - I Will Be There (Full Concert Version) - Official Video ++

>16.05.2018 - M I T T W O C H

Bild: Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UNZU: Deutsche Umwelthilfe
Bundesligasaison endet mit Müllberg aus 11,5 Millionen Einwegbechern - Eine Müllflut von mehr als elfeinhalb Millionen Einweg-Plastikbechern sammelte sich in der Saison 2017/18 in den Arenen der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga an. Nebeneinandergelegt ergeben die verbrauchten Becher eine Plastikabfallschlange von Berlin bis Athen. Für die neue Saison fordert die Deutsche Umwelthilfe [DUH] von allen Bundesligisten den Einsatz von Mehrwegbechern…[... mehr]

Bild: Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UNZU: foodwatch
Umfrage: Mehrheit für Limo-Steuer - höhere Zustimmung als vor zwei Jahren - Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland befürwortet eine Steuer auf überzuckerte Getränke. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag der Verbraucherorganisation foodwatch ergeben. Demnach sprachen sich 52 Prozent für eine "Limo-Steuer" aus - bei der gleichen Umfrage im Jahr 2016 lag die Zustimmung noch bei lediglich 45 Prozent...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.net
Klöckner will härtere Strafen für Stalleinbrüche - Zuletzt hatte Ende Februar die Justiz in Sachsen-Anhalt Freisprüche für Tierschützer nach solchen Einbrüchen bestätigt. Das Tierwohl sei im vorliegenden Fall deutlich höher zu bewerten als das verletzte Hausrecht, hieß es zur Begründung. Es ging dabei unter anderem um die Haltung von Schweinen. Edmund Haferbeck von der Tierrechtsorganisation PETA sagte, gegen seine Organisation werde "eine regelrechte Hetze" betrieben. Kritik an der Arbeit von PETA wies er zurück...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Jugendämter vor dem Kollaps: Es fehlt an Konstanz beim Personal, an Autos und Handys - Was läuft schief beim Kinderschutz? Vor allem sei er chronisch unterfinanziert, meint die Journalistin Petra Boberg. In ihrer ARD-Doku "Opfer ohne Stimme" wird deutlich, warum das Personal so häufig wechselt – und welche Konsequenzen das hat. Jugendämter in Deutschland sind - mit regionalen Unterschieden - personell stark unterbesetzt und können zudem wegen schlechter Arbeitsbedingungen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht lange halten. Diese und andere Missstände hat eine Studie der Hochschule Koblenz aufgedeckt...[... mehr]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: xenius | ARTE
Holzbau: Bauweise der Zukunft? - Holzbauarchitekt Hermann Kaufmann aus Vorarlberg baut selbst auf über 2.000 Meter Höhe am liebsten mit Holz. Auch in der Stadt errichtet er Holzhäuser, denn er ist davon überzeugt: Holz ist der Baustoff der Zukunft – vorausgesetzt, die großen Bauteile werden in der Fabrik industriell vorgefertigt. Selbst Hochhäuser aus Holz sind seiner Ansicht nach dann kein Problem mehr ....[... 16.05.2018 | 16:45 Uhr | ARTE]

Nach Fototermin: Erdogan gibt Signal, Familien von Gündogan und Özil wieder freizulassen ++ USA blockieren Ermittlung zu Gewalt in Gaza ++ Eine ganz normale (Nazi-) Partei? ++ Deutschland sollte Autobahnen bauen ++ Die CSU-Arroganz, die eine starke Polizei braucht ++ Der nächste Fall von „Geiseldiplomatie“ ++ Palästina unter Feuer ++ Türkei verweist Israels Botschafter des Landes ++ Die Katastrophe ++ Türkei verweist Israels Botschafter des Landes ++ Zynischer Umgang mit den Palästinensern im Gazastreifen – sie sind entweder dem Tode geweiht oder müssen weichen ++ Bundesregierung weicht Fragen zu Rüstungsexporten aus ++ Skripal, Giftgas, Hacking, Doping – Strategien der Spannung und das große Schweigen danach ++ Russlands Brücke auf die Krim ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Internationale Küche ++ CHILLOUT: Nick Cave - Do You Love Me? ++

>15.05.2018 - D I E N S T A G

Bild: Bild: GRUPPO635.com | teem


PRESSE | UNZU: rationalgalerie | Uli Gellermann:
Knüppel aus dem Sack: US-Kolonial-Beamter redet Klartext - "Deutsche Firmen, die im Iran tätig sind, sollten ihre Geschäfte sofort herunterfahren“, verkündet Richard Grenell aus der US-Botschaft am Pariser Platz in Berlin. Schnell schiebt US-Finanzminister Steven Mnuchin nach und droht mit der Kündigung von Exportlizenzen der USA für einen Airbus-Großauftrag. Das wird Milliardenverträge mit dem Iran platzen lassen. Und John Bolton, Sicherheitsberater des US-Präsidenten, hat dekretiert, dass für neue Geschäfte die Sanktionen gegen den Iran ab sofort gelten. Der Versuch des US-Präsidenten das Atom-Abkommen mit dem Iran für nichtig zu erklären und die Position der USA auch gegenüber ihren westlichen Partnern brachial durchzusetzen, hat mit Diplomatie wenig zu tun…[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
JWP-Anbindung: Baut die Bahn illegal? - Ein alter Mann ist doch kein D-Zug - dieser abgedroschene Spruch aus den späten Sechzigern ist so ungefähr das Unpassendste, was man über Christian Röhlig sagen kann. Der Oldenburger kann blitzschnell alle Fakten abrufen, die mit dem Ausbau der Bahnstrecke zum JadeWeserPort zu tun haben. Röhlig ist Mitglied der IBO, der Interessengemeinschaft für die Bürger und ihre Umwelt im Großraum Oldenburg. Behende erklimmt der 80-Jährige den steilen Bahndamm in Oldenburg. "Da oben", empört er sich dabei, "da oben baut die Bahn die Strecke zum JadeWeserPort in Wilhelmshaven aus - ohne Genehmigung."..[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Eindrücke aus dem Iran: "Das nächste unschuldige Volk wird geopfert" - Zwei Wochen lang ist der Schriftsteller Michael Kleeberg gerade durch den Iran gereist. Seine Lesereise fiel zeitlich mit der Aufkündigung des Atomdeals durch US-Präsident Trump zusammen. Er habe angesichts der Entscheidung von Trump "Wut, Empörung und Ekel" empfunden, sagte Kleeberg im Deutschlandfunk Kultur...[... mehr]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: thema | ARTE
Iran - Vom Gottesstaat zur Großmacht - Am 14. Juli 2015 unterzeichnete Teheran in Wien ein historisches Abkommen über den Verzicht auf Nuklearwaffen. Erstmals seit der Gründung der Islamischen Republik 1979 und nach jahrelangen Krisen und Spannungen gab es damit ein bedeutendes Abkommen zwischen dem Iran und der internationalen Gemeinschaft. Die Vereinbarung, die auf Verhandlungen und Dialog beruhte, markierte auch die Rückkehr des Irans auf die Weltbühne. Die Dokumentation wurde im Iran, in Saudi-Arabien und den USA gedreht. Sie lässt Regierungsvertreter und Experten aus diesen Ländern zu Wort kommen und erklärt, wie und warum Teheran seine militärische und politische Stellung kontinuierlich ausgebaut hat, während die Karten dort neu gemischt wurden. Geht es dem Land um Eroberungen – auf militärischer, aber auch politischer und wirtschaftlicher Ebene?...[... 15.05.2018 | 20:15 Uhr | ARTE]

US-Botschaft in Jerusalem: Mehr als 50 Tote am Eröffnungstag ++ Hier nix Papadam, hier nur Vollkorn ++ Die CSU-Arroganz, die eine starke Polizei braucht ++ Jupitermond Europa: Neue Hinweise auf verborgenen Ozean ++ Erklärung der iranischen Regierung zu Trumps Ausstieg aus dem Iran-Deal – Exklusivübersetzung auf JusticeNow! ++ Grass hatte recht ++ Unter dem Stiefel ++ Türkische Spähangriffe mit deutscher Hilfe ++ G-20-Fahndungsfieber ++ E-Mails nach fünf Minuten entschlüsselt ++ Deutschland und Frankreich warnen Polen wegen Verschleppungstaktik ++ Bundesfinanzhof rügt Staat: Zinsen auf Steuernachzahlung? So nicht! ++ Resistente Keime: Niedersachsen prüft Gewässer ++ „Deutschland im Umbruch“ - Eine Buchbesprechung von Wolfgang Bittner ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Renature ++ CHILLOUT: Neil Young - Dead Man Theme (long version) ++

>14.05.2018 - M O N T A G

Bild: Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UNZU: Germanwatch:
Erste Fortschritte auf dem Weg zu ausreichenden Klimazielen - Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch sieht nach den knapp zweiwöchigen Klimaverhandlungen, die am 10. Mai in Bonn zu Ende gehen, erste Fortschritte auf dem Weg zu verbesserten Klimazielen der Staaten. In Bonn ist deutlich geworden: Die Weltgemeinschaft erkennt an, dass die bisher im Paris-Abkommen hinterlegten Klimaziele der Staaten nicht ausreichen und erhöht werden müssen. …[... mehr]

Bild: Bild: GRUPPO635.com | schönborn


PRESSE | MITTEILUNGEN: BERLIN:
Berlin gründet Regenwasseragentur - Das Land Berlin und die Berliner Wasserbetriebe haben gemeinsam eine Berliner Regenwasseragentur gegründet. Sie ist bei den Wasserbetrieben angesiedelt und soll die Berliner Verwaltung, Planer und Bürger bei der Umsetzung dezentraler Lösungen für einen neuen Umgang mit Regenwasser unterstützen, damit Berlin wassersensibler und klimaangepasster wird…[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: heise.de
Verpackungsfreies Konsumieren - Inzwischen haben die meisten Verbraucher genug vom Verpackungsmüll. Gleichzeitig gründen sich in zahlreichen Städten immer mehr "Unverpackt-Läden" ... Ob graue, grüne oder gelbe Tonne - wir Deutschen trennen unseren Müll. Der gelbe Sack wird dabei allseits gerne genutzt. Denn alles, was hier drin landet, wird wiederverwertet - so glauben viele. Leider stimmt das nur zur Hälfte. Denn nur etwa die Hälfte der hier entsorgten Kunststoffverpackungen wird wiederverwertet, der Rest wandert in die Müllverbrennungsanlagen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Weißrussland: Der Protest der Mütter - Protest gegen die Regierung wird in Weißrussland nicht gern gesehen. Dennoch lehnen sich sechs Frauen gegen die Inhaftierung ihrer Kinder auf - erst mit einem Hungerstreik, jetzt mit einem Brief an den Präsidenten Alexander Lukaschenko. Ihr Protest wirft ein Schlaglicht auf den Staat Weißrussland und die Allmacht des Präsidenten...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | teem


TV TIPP: ARD
Geld. Macht. Glück. - Wenn Familie Grupp mittags beim Müsli sitzt, wird die Milch vom Butler serviert – in weißem Anzug, mit weißen Handschuhen. Die Unternehmerfamilie ist mit Textilien der Firma Trigema reich geworden und residiert in einer reetgedeckten Villa auf der Schwäbischen Alb. Auch die beiden Kinder Bonita und Wolfgang, 28 und 27 Jahre alt, leben mit auf dem Anwesen der Eltern. Bald wird er oder sie den Betrieb mit 1.200 Mitarbeitern übernehmen. Aber eben nur einer von beiden. Der vom Vater vorgegebene Wettbewerb zwischen den Erben – für beide kein Grund, sich aufzuregen..[... 13.05.2018 | 22:45 Uhr | ARD]

Der Fall „Blutige Gina“ – ein weiteres Zeichen für den Verfall der USA ++ Bundeswehr auf dem Hessentag ++ CSU: Orbanisiert in die Zukunft ++ Fundraising im Mittelalter ++ Wer hält sich nicht an Verträge? Es geht um mehr als Atomdeals! ++ US-Botschafter verspricht, Befehle an deutsche Vasallen künftig höflicher zu formulieren ++ Gastbeitrag Brian Maher: Die Fed hat unsere Zukunft verfrühstückt ++ Eine zweite US-Flotte für die "vierte Schlacht" im Atlantik ++ Raketen gegen Syrien ++ Wie China das Malakka-Dilemma umschiffen will ++ Landräuber in Afrin ++ Warum es nächste Woche mit der Hilfe der Basken eine katalanische Regierung gibt ++ Dumm und gefährlich ++ Die Invasion der Leihfahrräder ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Bahn tischt auf ++ CHILLOUT: Joe Cocker - Into The Mystic (LIVE in Baden) HD ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben