Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES








WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


>14.11.2018 - M I T T W O C H
WILHELMSHAVENER MOMENTE ++
visuelle Eindrücke in Bildern ... immer am Ende der Seite [einfach runterscrollen] ... oder auf den Link klicken: [... Wilhelmshavener Momente]

+++ NIEDERSACHSEN: Skandal-Schlachthof lässt Betrieb vorerst ruhen +++ MECKLENBURG-VORPOMMERN: "Gorch Fock"-Sanierung verzögert sich weiter +++ HAMBURG: Baustart: Schutz für Schierlingswasserfenchel +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
Bundesregierung tut zu wenig gegen das Artensterben - Zum Auftakt der UN-Konferenz gegen das Artensterben im ägyptischen Sharm-el-Sheich [bis 29.11.] kritisiert der NABU die Bundesregierung für ihr Vorgehen bei der EU-Agrarpolitik. "Deutschland wird sich auf der globalen Bühne erneut als Vorreiter des Naturschutzes rühmen und auf seine Finanzhilfen für Naturschutzprojekte in aller Welt verweisen. Doch das darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Bundesregierung in den EU-Agrarverhandlungen drauf und dran ist, das Insektensterben weiter zu beschleunigen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


BUNDESMINISTERIEN | -ÄMTER: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Sammelstellen für Elektrogeräte und Batterien jetzt besser erkennbar - Die Sammelstellen für alte Elektrogeräte und Batterien sollen einheitlich und umfassender gekennzeichnet werden. Dazu führen die beiden Stiftungen für die Rücknahme von Elektroaltgeräte und Batterien, ear und GRS, ein neues Sammellogo ein. Verbraucherinnen und Verbrauchern sollen die Rücknahmestellen im Handel und  in den Kommunen  so leichter erkennen können. Handel und Kommunen unterstützen das Projekt und empfehlen ihren Mitgliedern, sich an der Sammelstellenkennzeichnung zu beteiligen. Es gibt in Deutschland mehr als 200.000 solcher Sammelstellen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: eit.de
Klimawandel: Die Sintflut kommt - Der Mensch kann sich um sich selbst kümmern, um seine Familie, seine Freunde, vielleicht sein Land. Um seinen Planeten offenbar nicht. Der Klimawandel ist zu groß für unsere Wahrnehmung. Er ist keine plötzliche Gefahr, die über uns hereinfällt, sondern eine schleichende, die wir seit Jahrzehnten kennen. Er ist kein konkretes, singuläres Ereignis, sondern eine Verkettung dynamischer Prozesse. Er bedeutet nicht nur Feuersbrünste, Überflutungen, Missernten, Klimaflucht; all die Horrorszenarien, über die wir in den Medien lesen. Er bedeutet auch das schöne Wetter vor dem Fenster. "Das Schöne zeigt sich unmittelbar und individuell, das Falsche liegt im System", schreibt die amerikanische Künstlerin Roni Horn über die Paradoxie unserer Zeit. Konkret meint sie damit das Wetter. Am endlos blauen Himmel des Sommers 2018 zeigt sich die Falschheit der Welt...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Frankreich: Hilfe zur Selbsthilfe in den Banlieues - Frankreichs Banlieues sind berüchtigt für Gewalt, besonders unter Jugendlichen. Nun setzt die französische Regierung in diesen Vororten auf Bildung und Kultur. Mit ihrem Programm „La France – une chance pour tous“ fördert sie Selbsthilfeprojekte, die vor allem Teenager zurück in die Gesellschaft holen sollen...[... mehr]

Bild: screen.zoom | ZDF


TV TIPP: zoom | ZDF
Hass aus der Moschee - Islamismus-Expertin Susanne Schröter vom Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam warnt vor radikalen Imamen. So sei beispielsweise der Berliner Imam Abul Baraa ihrer Ansicht nach einer der gefährlichsten islamistischen Hetzer, der als Wanderprediger durch viele Moscheen in Deutschland tingele. Der sogenannte Hassprediger sei jedoch nicht dumm, sagt sie, "er weiß, wenn er sagt, tötet die Ungläubigen, landet er im Gefängnis. Wenn er aber nur zum Hass aufruft und jemand anders tötet, dann ist er nicht mehr verantwortlich."...[... 22.11.2018 | 22:45 Uhr | ZDF]

Friedrich Merz, Steuerbetrug und BlackRock – die Blendgranateneinschläge kommen näher ++ Sollen sie doch Ratten jagen ++ Jemen: Beispiel für den Zynismus des Westens ++ Österreich: Kurz-Förderer Benko kauft 24 % von „Krone“ und „Kurier“ ++ Polen: Rechter Rand darf in die Mitte ++ CNN verklagt das Weiße Haus ++ Traum vom Blitzkrieg ++ Junge Union feiert mit Wehrmachtslied ++ Aktiv für Grundrechte ++ Merkel wirbt für europäische Armee ++ Trump plant Mauer um Kalifornien, um restliche USA vor Waldbränden zu schützen ++ Weidel und die AfD: Innige Feindschaften ++ Bayer: Zahl der Glyphosat-Klagen steigt ++ Tschechiens Ministerpräsident: "Storchennest"-Affäre holt Babis ein ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Salben Proband ++ CHILLOUT: The Raconteurs - "Old Enough" (Feat. Ricky Skaggs & Ashley Monroe) ++

>13.11.2018 - D I E N S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Verbraucherzentrale Bundesverband
Europäisches Parlament entscheidet über neue Rahmenbedingungen für Energieeffizienz und Erneuerbare Energien - Am 13. November [heute] 2018 geht es im Europäischen Parlament [EP] um zwei neue Ziele bis zum Jahr 2030: 32,5 Prozent für Energieeffizienz und 32 Prozent für den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Es geht aber auch um verbesserte Effizienzmaßnahmen für private Verbraucher und um die Stärkung der Prosumenten...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


BUNDESMINISTERIEN | -ÄMTER: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Svenja Schulze eröffnet den ersten Solarradweg Deutschlands - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat in Erfstadt bei Köln den ersten mit robusten Photovoltaik-Modulen belegten und mit Sonnenergie betriebenen Radweg Deutschlands eingeweiht. Der erzeugte Strom wird den Radweg beleuchten, die Monitoring-Station betreiben und weitere kommunale Liegenschaften versorgen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: zeit.de
Großbritannien: EU bereitet sich auf Scheitern der Brexit-Verhandlungen vor - Es gibt immer noch keine Einigung bei den Brexit-Verhandlungen. Die Verzögerungen setzen sowohl die EU als auch Großbritannien immer stärker unter Druck. Die stockenden Brexit-Verhandlungen strengen die Beteiligten auf beiden Seiten zunehmend an. Die EU zeigt sich beunruhigt über die Verzögerungen. "So viel Zeit haben wir nicht mehr", sagte Europastaatsminister Michael Roth (SPD) in Brüssel. Die französische Europaministerin Nathalie Loiseau sagte, dass sich die EU-Staaten auf ein Scheitern der Verhandlungen vorbereiteten. Dies sei nicht "unser bevorzugtes Szenario", doch seien entsprechende Vorbereitungen im Gange. ..[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
100 Jahre Frauenwahlrecht: Der lange Kampf für die Emanzipation - Zu Beginn des letzten Jahrhunderts durften Frauen praktisch nirgendwo zur Wahl gehen. Deutschland gehörte seinerzeit zur Avantgarde, als es 1918 das Wahlrecht für Frauen einführte – noch vor Großbritannien, den USA und Frankreich. Stimmrecht bedeutete jedoch noch lange nicht Selbstbestimmung...[... mehr]

Bild: screen.ARTE


TV TIPP: ARTE
Wasser ist Zukunft: Andalusiens geheimer Schatz - Die aktuelle Folge führt nach Andalusien. Im trockenen Süden Spaniens bestimmt das Wasser seit jeher das Leben der Menschen. Ein knappes Gut, von den Mauren "flüssiges Silber" genannt. Heute arbeiten Bauern, Wissenschaftler und Naturschützer daran, den Schatz Andalusiens in die Zukunft retten. Dabei greifen sie auf Jahrhunderte altes Wissen und modernste Technologien zurück. Andalusien ist der trockene und wilde Süden Spaniens, über Jahrhunderte umkämpft von Spaniern und Mauren, eine Region voller Geschichte. Immer schon bestimmte vor allem das Wasser das Leben der Andalusier. Ein knappes Gut in Südspanien, das von den Mauren auch „flüssiges Silber“ genannt wurde. Zugleich liegt in Andalusien eines der wichtigsten Feuchtgebiete der Welt: der Doñana-Nationalpark, in dem jedes Jahr rund sechs Millionen Zugvögel überwintern...[... 13.11.2018 | 15:50 Uhr | ARTE]

AfD-Parteispende: Anonymer Hintermann unterstützte Weidel ++ „Integriert doch erst mal uns!“ ++ Kosten steigen deutlich: Teure Klinikaufenthalte ++ Regierung verschweigt Zugeständnisse beim Migrationspakt ++ Frauenquote: Wie die Regierung die Frauen sitzen lässt ++ Die USA: Feind Europas? ++ Vom Segen der Privatisierung ++ Erstunternzeicher*innen mit SPD-Parteibuch gesucht! Betriebsräte + Satiriker! Aufruf an SPD-Vorstand: Strafanzeige zurück ziehen! ++ Kriegstreiber feiern Frieden ++ Berlins Wassermangel wird immer dramatischer ++ Blackout für 344.000 Haushalte ++ Sie nannten uns Sozialhilfe-Adel ++ Ein Gipfel der Heuchlei ++ Traurige Alpen ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Schinkenteam ++ CHILLOUT: Clarence Gatemouth Brown - "Honky-Tonk" [Live from Austin, TX] ++

>12.11.2018 - M O N T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Deutsche Umwelthilfe
Kohleausstieg muss durch Zubau von Windkraft- und Solaranlagen unterstützt werden - Die in der Kohlekommission beteiligten Verbände haben einen Kompromissvorschlag unterbreitet, um das Verfehlen des Klimaschutzziels 2020 abzumildern und den Kohleaussteig einzuleiten: Bis 2022 sollen 16 Gigawatt [GW] Kohle vom Netz genommen werden, davon 7,5 GW Braunkohle bereits bis 2020...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Deutscher Gewerkschaftsbund Bundesvorstand
Pflegepersonalstärkungsgesetz – kein Grund zum Ausruhen! - "Das verabschiedete Gesetz ist ein erster wichtiger Schritt, um die Pflege zu stärken und die Arbeitsbedingungen von Pflegerinnen und Pflegern endlich zu verbessern. Aber wir brauchen mehr, nämlich ein stringent durchfinanziertes Gesamtkonzept für eine langfristig gute und bezahlbare Pflege...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: nwzonline.de
Krankenhäuser in Wilhelmshaven - Klinikdeal: Soll doch angeklagt werden? - Kommt es im Zusammenhang mit der Übernahme des katholischen St.-Willehad-Hospitals durch das städtische Reinhard-Nieter-Krankenhaus in Wilhelmshaven doch noch zu einer Anklage wegen Untreue? Das jedenfalls hofft einer der Initiatoren der juristischen Untersuchung des Vorgangs. Er legte gegen den Bescheid der Staatsanwaltschaft Oldenburg, das entsprechende Ermittlungsverfahren nach mehr als drei Jahren Dauer einzustellen, Beschwerde ein. Darüber muss nun die Generalstaatsanwaltschaft entscheiden...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Sozialexperte zum Pflegenotstand: „Pflege ist ein Milliardengeschäft“ - Der Autor und Sozialpädagoge Claus Fussek hat anlässlich des Gesetzes gegen den Pflegenotstand einen bundesweit verbindlichen Pflegeschlüssel gefordert. Die geplanten Personaluntergrenzen bedeuteten nur Minimalversorgung. Im Dlf sagte er: „Eine Mangelverwaltung haben wir bereits in den meisten Einrichtungen.“...[... mehr]

Bild: screen.die story im ersten | ARD


TV TIPP: die story im ersten | ARD
Recht oder Rache? - 40 Jahre lang hat der Kriminologe Prof. Franz Streng Jurastudenten befragt, wie sie über Straftäter urteilen würden. Das Ergebnis der Langzeitstudie: Die Justiz solle härter durchgreifen, Straftäter länger einsperren und weniger Wert auf Resozialisierung legen. Knapp 30 Prozent der angehenden Juristen forderten inzwischen sogar, die Todesstrafe wieder einzuführen. Der "Bestrafungs-Zeitgeist" durchzieht weite Teile der Gesellschaft. Fast täglich werden Forderungen nach härteren Strafen laut. Die "Lust auf Strafe" – woher kommt sie? Und wie gehen wir damit um?..[... 12.11.2018 | 22:45 Uhr | ARD]

Dürre in Deutschland: Reserven mancher Talsperren reichen nur bis Weihnachten ++ Alexa eine Superwanze, die gerne ganze Gespräche mitschneidet, die wir Zuhause führen“ ++ OSZE: Elf Millionen US-Bürger waren von Midterms ausgeschlossen  ++ Dank Merz wird Cum-Ex ein größeres Thema ++ "Menschliche Fehler" bei Wahl in Frankfurt ++ Bomben für die Welt ++ Vetternwirtschaft im „von der Leyen-Clan“ ++ Verkehrsdezernent: ICE-Tunnel unter Frankfurt "die beste Lösung" ++ 9. November 1918: Es ging um Räte als Alternative zur bürgerlichen Demokratie ++ Neoliberales Denken verklebt die Herzen und Hirne ++ Der amerikanische Krieg gegen den Terror hat mindestens 500.000 Tote gekostet ++ Die suizidale Außendarstellung der SPD ++ Vorreiter der Unmenschlichkeit ++ Gravierende Baumängel - Bundestagsneubau droht Abriss ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Händchenhalten ++ CHILLOUT: Deep River Blues [Feat. Jason Isbell] | Collaborations | Tommy Emmanuel   ++

>09.11.2018 - F R E I T A G - Schönes Wochenende!

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: rationalgalerie | Uli Gellermann
Sklaven auf Bestellung: Gesetzlicher Sozialbetrug ohne Medien-Echo - Ein Beben geht durch Deutschland: "Hartz -IV-Banden prellen Staat um 50 Millionen" meldet uns die TAGESSCHAU und gibt den Takt zum Nachplappern für FAZ, ZEIT und viele andere an. Sozialbetrug! Hallt das Echo und die ohnehin als Faulenzer-Alimente geschmähte mickrige Hartz-Vier-Hilfe gerät weiter in den Verdacht der Schmarotzerei. Und natürlich sind es Banden aus "osteuropäischen Ländern", die ausgerechnet von der Steuervermeidungs-Partei FDP entdeckt und angeprangert wurden...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Friesland-Kliniken
Freund oder Feind: Patientenveranstaltung zu Mikroorganismen im Magen-Darm-Trakt im Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch - Am 17. November informieren die Gastroenterologen des Nordwest-Krankenhauses Sanderbusch [NWK], Prof. Dr. Werner-J. Mayet und Dr. Frank Neumann, im Rahmen des Magen-Darm-Tages über die Bedeutung von Mikroorganismen im menschlichen Verdauungstrakt. Von 9 bis 13 Uhr können sich Interessierte das komplexe Wechselspiel zwischen Darmflora und Krankheitsentstehung erklären lassen. Die Ärzte werden über die Bedeutung eines gesunden Verdauungstraktes und die aktuelle Forschung zur Darmgesundheit berichten. Unterstützt werden sie dabei von der Ernährungsberaterin Antje Lüken aus Schortens...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Nachfahren von Käfer-Designer wollen Geld von VW - Erneut eine Anklage gegen VW - doch es geht diesmal nicht um das Thema Diesel: Am 21. November wird vor dem Landgericht Braunschweig eine Urheberrechtsklage gegen den Autobauer erörtert. Das bestätigte eine Gerichtssprecherin, ohne weitere Details zu nennen. Wer dahinter stecken könnte, berichten allerdings die "Stuttgarter Nachrichten" (Freitagsausgabe). Demnach will die Familie des früheren Porsche-Designers Erwin Komenda gerichtlich klären lassen, ob der längst verstorbene Schöpfer der berühmten Karosserie für die Modelle Käfer und Beetle im Nachhinein noch Ansprüche hat...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
USA nach den Zwischenwahlen: „Trumps Präsidentschaft ist ein Symptom für die Spaltung der USA“ - Die Politologin Cathryn Clüver geht davon aus, dass sich die Spaltung der amerikanischen Gesellschaft auch in den kommenden Jahren im Repräsentantenhaus abbilden wird. Amerika sei besonders geprägt von einer „Küstenspaltung“ und einer Spaltung der städtischen und ländlichen Gebiete, sagte sie im Dlf...[... mehr]

Bild: screen.makro


TV TIPP: makro | 3sat
Wohlstandsgefälle in Europa: Der große Unterschied - Die Folge des Wohlstandsgefälles: Eine Auswanderungswelle Richtung Westen. Mit den gut ausgebildeten Fachkräften schließen die wohlhabenden Staaten ihre Lücken im Gesundheits-, Pflege- oder Bausektor und verschärfen so die Lage in den östlichen Staaten. Denn dort fehlen genau diese Fachleute. Eine Entwicklung, die den Kontinent wirtschaftlich weiter teilt. Für EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker ist deshalb auch die Herausforderung klar: Europa müsse mit beiden Lungenflügeln atmen...[... 09.11.2018 | 21:00 Uhr | 3sat]

Sollen Sie sich doch einmal Auszeit gönnen! ++ Sozialdemokrat und Wirtschaftsfreund: Olaf Scholz bremst EU-Digitalsteuer ++ Berateraffäre: Von der Leyen droht Untersuchungsausschuss ++ Scholz streicht Milliarden: Groko verschiebt Ausbau von Ganztagsschulen ++ Blutspur nach Europa ++ Ausgerechnet Schwedens Notenbank wird zur Kämpferin für das Bargeld ++ Älteste Höhlenmalerei der Welt auf Borneo entdeckt ++ Im Netzwerk der Berater ++ Tod unter Aufsicht ++ Frankfurt wusste nichts von Fernbahntunnel-Plänen ++ Geisterfahrer in Berlin ++ Die Auslöser, der Ermittler, die Angeklagten: Der Kriminalfall Trump ++ Too Big to Jail ++ Pflegende Angehörige: An der Grenze der Belastbarkeit ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Friseurgequatsche ++ CHILLOUT: Dr. John - Such a Night ++

>08.11.2018 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
Europäischer Rechnungshof kritisiert Vorschläge zur künftigen EU-Agrarpolitik massiv - In einem am Mittwoch vorgestellten Bericht übt der Europäische Rechnungshof fundamentale Kritik am bisherigen Kommissions-Vorschlag zur Ausgestaltung der künftigen EU-Agrarpolitik ab 2021. Der Vorschlag werde der Notwendigkeit eines ambitionierteren Umweltschutzes nicht gerecht, so der Rechnungshof...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Landesamt für Statistik Niedersachsen
Niedersächsische Handwerkszählung 2016: Zahl der Handwerksunternehmen nimmt ab - Im Jahr 2016 waren über 45.000 niedersächsische Handwerksunternehmen im zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerk tätig. Nach Mitteilung des Landesamtes für Statistik Niedersachsen [LSN] waren das rund 5% weniger als im Vorjahr...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: tagesschau.de
Dieselaffäre: Deutsche Autobranche vor dem Abstieg? - Gewinnwarnungen von VW, Daimler & Co, Diesel-Krise, Abgas-Manipulationen, E-Autos – die deutsche Autoindustrie bekommt derzeit von vielen Seiten Gegenwind. Manager warnen davor, dass die deutsche Schlüsselindustrie kaputt gemacht wird. Wie schlimm ist die Lage wirklich? ... Lange hatte VW-Chef Herbert Diess geschwiegen und gute Mine zum bösen (Diesel-)Spiel gemacht. Doch Mitte Oktober platzte dem 60-jährigen Bayer der Kragen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Diesel-Skandal im Bundeskabinett: Befreiungsschlag oder Hängepartie? - Gleich zwei Ministerien präsentieren an diesem Mittwoch Gesetzesvorschläge, mit denen Fahrverbote in deutschen Städten abgewendet und die Verunsicherung der Verbraucher beendet werden sollen. Doch die Pläne könnten scheitern – am Europarecht und den Autoherstellern. Experten warnen vor einer Hängepartie...[... mehr]

Bild: screen.PHOENIX


TV TIPP: PHOENIX
Amerikas Krieg gegen die Drogen - Schon vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump verkündet, mit neuer Härte und scharfen Gesetzen gegen Drogenmissbrauch vorgehen zu wollen. In der Dokumentation "Crime and Justice – Amerikas Krieg gegen die Drogen" sucht Reporter Thorsten Eppert das Gespräch mit Experten, Aktivisten und Menschen, die den "War on Drugs" täglich miterleben...[... 22.11.2018 | 22:45 Uhr | PHOENIX]

Misshandlungen im Asylbewerberheim Burbach ++ USA: Rationale Politik stand nicht zur Wahl ++ US-Sanktionen und die iranische Flotte von Geistertankern ++ Hans-Georg Maaßen und die „linksradikalen Kräfte in der SPD“. Wenn der Wahnsinn einen Lauf hat ++ Macrons kalter Krieg ++ Haut endlich mal auf den Tisch! ++ Ballermann im Szenekiez ++ Brasiliens neuer Präsident Bolsonaro ist ein Nazi – hören wir ihm kurz zu ++ Drama im Armenhaus ++ Mitglieder einer Bande ++ Nach Maaßen: Der Putsch geht weiter ++ Für wen deutsche Konzerne im US-Wahlkampf spendeten ++ Der Weiter-so-Mann ++ Fehlbildungen bei Neugeborenen: Schädigen Pestizide die Babys schon im Bauch? ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Lottoliebe ++ CHILLOUT: Joni Mitchell - Coyote (The Last Waltz) ++

>07.11.2018 - M I T T W O C H

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: NABU
NABU begrüßt Pläne zum Einstieg in den Ausstieg von Glyphosat - Der NABU begrüßt, dass Bundesumweltministerin Schulze das Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag beim Wort nimmt, innerhalb der laufenden Legislaturperiode den Glyphosat-Ausstieg dingfest zu machen. Hierfür hat die Bundesregierung aus rechtlicher Sicht nur die Möglichkeit, den Glyphosat-Einsatz über Anwendungsbeschränkungen einzelner glyphosathaltiger Produkte bis 2023 schrittweise einzudämmen...[... mehr]

Bild: foodwatch


PRESSE | UMZU: foodwatch
Wahl zum Goldenen Windbeutel 2018 gestartet - Die Wahl zum Goldenen Windbeutel 2018 ist eröffnet: Verbraucherinnen und Verbraucher können auf www.goldener-windbeutel.de abstimmen, welches Produkt aus dem Supermarkt den Negativpreis für die dreisteste Werbelüge des Jahres erhalten soll. Die Verbraucherorganisation foodwatch hat fünf Kandidaten nominiert, die exemplarisch für Etikettenschwindel im Lebensmittelmarkt stehen: das "Glacéau Smartwater" von Coca-Cola, das "Bratöl Olive" der Bio-Marke Dennree, den Erbseneintopf von Edekas Eigenmarke "Gut und Günstig", den "Kids Tomato Ketchup" von Heinz und den Riegel "Corny Milch" von Hersteller Schwartau...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Pilotprojekt auf Kreta: Energie aus der Kraft der Wellen - Die Energie der Meereswellen nutzen - das wird immer wieder versucht. Ein deutsch-griechisches Projekt geht nun einen neuen Weg: Statt einem großen produzieren viele kleine Generatoren Strom. ... "Ich würde sagen, wir gehen jetzt einfach mal hoch - unsere Anlage ist zehn Meter hoch." Deutsche und griechische Ingenieure führen Besucher am Hafen von Heraklion weit hinaus auf die Kaimauer. Mehrere Prototypen haben sie zusammen mit griechischen Studenten an der Außenseite zum offenen Meer an Kretas Ostküste montiert. Module, die vor allem aus viel Aluminium und Stahl bestehen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Verteilungsbericht 2018: Zahl der Armen steigt, Mittelschicht schrumpft - Wer arm ist, bleibt mit hoher Wahrscheinlichkeit arm. Wer reich ist, bleibt reich. Und das dauerhaft. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Verteilungsbericht des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts, WSI, der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung...[... mehr]

Bild: screen.GRUPPO635.com | hb


TV TIPP: ZDF
Der Mordanschlag - Die Dokumentation - Der Anschlag auf Detlev Karsten Rohwedder am Ostermontag 1991 erschütterte das erst seit Kurzem vereinte Deutschland. Bis heute ist der Mord nicht aufgeklärt. Am Tatort fand die Polizei ein Bekennerschreiben der Rote Armee Fraktion. Die Dokumentation schildert den zeithistorischen Hintergrund, stellt sich noch offenen Fragen und den Spekulationen über die Täter...[... 08.11.2018 | 21:45 Uhr | ZDF]

Die Lüge als Politik ++ Große Märchenerzählung ++ Maaßens Opfermythos ++ Wie das Auswärtige Amt dem Volk den Migrationspakt schönlügt ++ Klinik Augsburg: Verdi setzt sich durch ++ Bundesregierung spart jährlich 25 Milliarden durch Herunterrechnen der #HartzIV-Sätze ++ Big Business mit Steuern ++ Cum Ex:: Staatsanwaltschaft durchsucht Räume von BlackRock ++ Nukleare Eskalation rückt näher - Europa bitte kommen! ++ 33.000 Europäer sterben jährlich an multiresistenten Keimen ++ Facebook zensiert alternative Medien – „Das ist erst der Anfang“, meint ein neokonservativer Insider ++ UNHCR: Mehr als 2000 Migranten seit Januar im Mittelmeer gestorben ++ Ein Geldkonzern auf dem Weg zur globalen Vorherrschaft ++ Gesünder für ein paar Cent mehr? ++
... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Abschied von Köhler ++ CHILLOUT: Clarence Gatemouth Brown - Born In Louisiana (Live From Austin TX)   ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben