Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES








WETTER



PETITIONEN





Mixt "NGO´s"




















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Profit statt Patientenwohl +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: screen.arteLängst übernehmen große Konzerne wie Rhön, Helios, Sana und Asklepios flächendeckend ehemals kommunale oder kirchliche Kliniken und verändern damit die Krankenversorgung grundlegend. Zunehmend werden auch Arztpraxen aufgekauft ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachKranken-haus-Deal stinkt zum Himmel - Fusions-Fake in Wilhelmshaven auf Kosten der Steuerzahlerinnen: Was ist das eigentlich, so ´ne Fusion? ... irgendwie auch ´ne interessante Angelegenheit, in diesem Fall der Zusammenschlussversuch zweier Krankenhäuser ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Willkommen auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven!


Bild: GRUPPO635.com | caspar | michael kusmierz
KARIKATUR: Bürgerportal Wilhelmshaven
Die Kungel-Brothers von der Cosa Costa - Letzte Woche wollten sich die drei selbsternannten Häuptlinge Wilhelmshavens und Krankenhausversteher zusammen mit ihrem neuen Adjudanten, einem Elektriker, der Ahnung von Krankenhäusern haben soll, beim Nachbarn, der echt Ahnung von Krankenhäusern hat, ´mal richtig einschleimen...[... zur Karikatur] | | Download Karikatur: ... klickst du hier!

>02.09.2015 - M I T T W O C H
WILHELMSHAVENER MOMENTE ++
visuelle Eindrücke in Bildern ... immer am Ende der Seite [einfach runterscrollen] ... oder auf den Link klicken: [... Wilhelmshavener Momente]

+++ NIEDERSACHSEN: Flüchtlingsheim in Osterode vor dem Aus? +++ SCHLESWIG-HOLSTEIN: Lautstark gegen das Landesnaturschutzgesetz +++ MECKLENBURG-VORPOMMERN: Nordic will 500 Mitarbeiter entlassen +++ Der JadeWeserPort: Eine Chronologie +++

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: rationalgalerie | Uli Gellermann
Rettet die Bank! Lasst die Mittelschicht absaufen - Es gibt in diesen Tagen so viel zu retten: Flüchtlinge, Griechenland, die Kiewer Regierung, da kann die heroische Rettung der HSH-Nordbank glatt in den Seiten des Wirtschaftsteils der Zeitungen verschwinden. Dabei wissen wir seit 2008: Nichts ist wichtiger als die Rettung der Banken. Nun also die HSH – die Bank für Schiffskredite, die Bank, die 2008/2009 schon mal mit Milliarden aus Steuergeldern "gerettet" wurde – diese Nordbank ist schon wieder dran....[... mehr]

Bild: slowfood


PRESSE | MITTEILUNGEN: slowfood
Große Kundgebung der BDM-Staffelfahrer mit über 3.000 Teilnehmern und über 500 Traktoren auf dem Odeonsplatz und vor der Staatskanzlei in München - Seit dem 24. August waren die Staffeln unterwegs, um über die katastrophale Situation der Milchviehhalter in den verschiedenen Regionen Deutschlands zu informieren und mit verschiedenen Aktionen die Verluste aufzuzeigen, die nicht nur den Milchbauern, sondern auch für den Ländlichen Raum entstehen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: ndr.de
Erster kommunaler Windpark offiziell in Betrieb - Die Stadtwerke-Kooperation Trianel hat am Dienstag den gleichnamigen Offshore-Windpark vor Borkum offiziell in Betrieb genommen. Der Park mit 40 Windkraftanlagen ist dem Betreiber zufolge der erste kommunale in ganz Europa und soll mehr als 800 Gigawattstunden Strom für umgerechnet rund 200.000 Haushalte erzeugen. Insgesamt sind 33 Stadtwerke an dem Projekt beteiligt, mehr als die Hälfte haben ihren Sitz in Nordrhein-Westfalen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Dänemark: Verschärfung des Asylrechts tritt in Kraft - Die dänische Regierung will die Zuwanderung stark begrenzen. Sie hat bereits Leistungen für Asylbewerber gekürzt, um ihnen keinen Anreiz zu bieten, ins Land zu kommen. Die Opposition spricht von einer Schande. Auch vom Roten Kreuz kommt Kritik. ..[... zum anhören]

Bild: screen.zoom | ZDF


TV-TIPP: zoom | ZDF
Ein Staat - zwei Welten? - Einwanderer in Deutschland - Wie die etwa 800.000 Flüchtlinge in die Gesellschaft integriert werden, ist eine Frage unserer Zukunft. Werden sie in Parallelwelten abtauchen oder lernen, unser Wertesystem zu akzeptieren?...[... 02.09.2015 | 22:55 Uhr | ZDF]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Kliniken erwarten "Katastrophenjahr" ++ Gegen Russland: Kriegsschiffe von Nato und Ukraine üben im Schwarzen Meer ++ Priester dürfen Sünde der Abtreibung vergeben ++ Weltfriedenstag: Kanonenfutter gegen den Krieg ++ Ukraine: Militante Nationalisten proben den Aufstand ++ „Wandel durch Konfrontation“ – das scheint die neue ostpolitische Linie zu sein ++ "Scharia ist die schlimmste Form des Rassismus und der Geschlechterungerechtigkeit" ++ Türkei erhöht Druck auf kritische Medien ++ Putin war’s! ++ Lassen Sie uns doch einmal über das Thema „Flüchtlinge“ reden ++ Blamage für Obama: Russland greift in Syrien ein ++ Wir schaffen uns unsere Armutsmigranten selbst ++ Katzen-Futter: Nestlé wegen Beihilfe zur Sklaverei angeklagt ++ Branchendialog ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Fotobuch ++ CHILLOUT: Imogen Heap, Jeff Beck, Vinnie Colaiuta, Tal Wilkenfeld - Blanket HD [720p] ++

>01.09.2015 - D I E N S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: Wolf-Dietrich Hufenbach
JadeWeserPort: Die "Blenderlobby" ist wieder multimedial unterwegs: Eine Welle macht noch keinen Sommer - Jetzt, wo der Oberbürgermeister Andreas Wagner heftig in die Kritik geraten ist, treibt er die nächste Sau durch das Dorf Wilhelmshaven und postuliert die Erweiterung des Containerterminals Wilhelmshaven als die Weissagung des Jahrhunderts...[... mehr | 2 Kommentare]

Bild: slowfood


PRESSE | UMZU: slowfood
Slow-Food-Positionspapier zur Gemeinschaftsverpflegung veröffentlicht - In der öffentlichen Debatte herrscht Einigkeit darüber, dass die Verpflegungsqualität derzeit mäßig und verbesserungsbedürftig ist. Das Recht auf kulinarischen Genuss als elementares Menschenrecht, das für Slow Food zentral ist, findet zudem in KiTa und Schule derzeit kaum Umsetzung...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: klimaretter.info
Emissionshandel: "Betrug zulasten des Klimas" - Millionen fauler Zertifikate sind aus Projekten in Russland und der Ukraine in den EU-Emissionshandel geflossen, vermutet eine Untersuchung des Stockholm Environment Institute. Mit angeblichen CO2-Reduktionen haben sich Firmen demnach systematisch bereichert. Das zeigt: Im globalen Kohlenstoffmarkt wird zu wenig kontrolliert...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Fußgängerzone in Brüssel: Ein Freiluft-Wohnzimmer auf Probe - Es ist die größte Fußgängerzone Europas: Auf dem Boulevard Anspach in Brüssel kann man jetzt flanieren und spielen, wo sich im Juni noch die Autos stauten. Das gefällt vielen, aber nicht allen und ist auch nicht endgültig: Die Umwandlung hat eine Probezeit von acht Monaten...[... zum anhören]

Bild: screen.ARTE


TV-TIPP: thema | ARTE
Sand - Die neue Umweltzeitbombe - Das Bevölkerungswachstum und die wirtschaftliche Entwicklung in den Schwellenländern sorgen weltweit für einen Bauboom. Die Folge: Der Bedarf an Sand steigt. Da sich Wüstensand nicht zur Betonherstellung eignet, hat die Bauindustrie den Meeresboden im Visier. Der Film zeigt Schauplätze des Sandabbaus rund um den Globus und geht Zusammenhängen und Hintergründen auf die Spur...[... 01.09.2015 | 20:15 Uhr | ARTE]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Kritik am britischen Labour-Star Jeremy Corbyn: Zu links, zu verbohrt, zu verdammt erfolgreich ++ Blutbad in Kiew: Poroschenko wird Fernsehansprache halten ++ Religionskritik oder Rassismus? ++ Eindämmung 2.0 ++ Wie schnell steigt der Meeresspiegel? ++ Spanien will Privatisierung des Wassers stoppen ++ Drei untätige Gerichtsmediziner am Tatort ++ Wirtschaftskrieg: USA erarbeiten Sanktionsplan gegen chinesische Unternehmen ++ Die Tigermücke setzt sich in Südbaden fest ++ Wiederholt sich die Geschichte rassistischer Ausgrenzung und Gewalt? Von Hoyerswerda und Rostock-Lichtenhagen führt eine Linie nach Heidenau ++ Unsere Neger im Osten ++ Eurozone: Wir brauchen einen Plan B ++ Eigene Medizin ++ USA: Chris Christie will Einwanderer "tracken" wie Pakete ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Sitzordnung ++ CHILLOUT: Route 66 - Diana Krall ++

>31.08.2015 - M O N T A G +

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: Heidi Berg
Tumorzentrum für die Freundin des Chefs oder: Ist Wilhelmshaven korrupt? - Es gibt diverse Ungereimtheiten im Vorfeld der erst jetzt erfolgten Verpflichtung von Dr. Tanja Trarbach, seit vielen Jahren Lebenspartnerin von Reinhold Keil, als neue "Chefin des Tumorzentrums Wilhelmshaven"...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: BASU | Wilhelmshaven
Bürgerbeteiligung – ja, ist denn schon wieder Wahl? - Die BASU – Freie Liste für Bildung/Arbeit/Soziales/Umwelt – hat mit Verwunderung die Erklärung der "Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Niedersachsen" [SGK] zur Kenntnis genommen, wonach diese die Bürger vor Privatisierung durch einen Bürgerentscheid nach ihrer Meinung fragen will...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: Nordwest Zeitung
Klinikum Wilhelmshaven: Filz und fehlende Millionen - Die Staatsanwaltschaft prüft zurzeit zwei Vorgänge bei der Übernahme des Willehad-Hospitals: Dabei sollen prominenten Wilhelmshavenern Kreditrückzahlungen in Millionenhöhe erlassen worden sein. Die Welle der Empörung ist groß und ebbt nicht ab. Jede Menge Kommentare im Internet sprechen von Vetternwirtschaft, verfilzten Strukturen, einer Angelegenheit mit Geschmäckle, von Korruption, Scheinheiligkeit und dreckigem Sumpf...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Ungesundes Joggen: Dicke Luft in deutschen Städten - Wer glaubt, etwas für seine Gesundheit zu tun, indem er mitten durch unsere Städte joggt, erweist sich damit einen Bärendienst. Durch das tiefe Einatmen passiert so allerhand im Körper, nur nicht das, was sich vermeintlich gesundheitsbewusste Jogger davon versprechen. Selbst Postboten, die durch Innenstädte gelaufen sind, leiden nach Untersuchungen unter einem größeren Krebsrisiko als jene Kollegen, die auf dem Land unterwegs waren...[... zum anhören]

Bild: screen.die story im ersten | ARD


TV-TIPP: die story im ersten | ARD
Die Illusion der Chancengleichheit - Das Studium ist die schönste Zeit des Lebens - so schwärmen gestandene Akademiker gerne, wenn sie an ihre eigenen Hochschuljahre zurückdenken. Damals hatte man Zeit, sich zu entfalten, etwas zu erleben, die Persönlichkeit reifen zu lassen. Wer allerdings heutzutage studiert, braucht vor allem gute Nerven, erheblichen Ehrgeiz, stabile Ellbogen und am besten vermögende Eltern. Anders ist ein erfolgreicher Abschluss an einer Uni kaum zu bekommen...[... 31.08.2015 | 22:45 Uhr | ARD]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

#Landesverrat: Die verratene Öffentlichkeit ++ Gegen den Dollar: China stößt im großen Stil US-Staatsanleihen ab ++ Wilhelmshaven drängt auf Ausbau von JadeWeserPort ++ WTO: Die Globalisierung hat ihren Höhepunkt überschritten ++ Helles Deutschland – Dunkles Deutschland? ++ Größtes Gasvorkommen des Mittelmeeres entdeckt ++ EU: Eine Milliarde Euro als Anreiz für Rückübernahme von Migranten in Afrika ++ Zusammenstöße bei israelischem Mauerbau im Westjordanland ++ Ein Beitrag von Jakob Augstein gefunden auf facebook ++ Brief an den Brückenabbauer ++ Wachsende prorussische Stimmungen auf dem Balkan für EU gefährlich - Medien ++ Was tun mit dem “Pack”? ++ Interview mit Willy Wimmer ++ Russisches U-Boot in spanischem Hafen sorgt für Ärger in London ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Kabelloser Strom ++ CHILLOUT: Electric Epic à Tulle le 23 Janvier 2014 ++

>29.08.2015 - S A M S T A G - Schönes Wochenende!

Bild: völker


KOMMENTAR: rationalgalerie | Uli Gellermann
USA schicken Jagd-Bomber: Poroshenko will noch Jahre Krieg - Einmal mehr überhäufen die US-FREUNDE Europa mit Geschenken: Kampfflugzeuge vom Typ F-22 Raptor sollen "sehr bald" nach Europa verlegt werden. Das verkündete jüngst die US-Luftwaffen-Staatssekretärin Deborah Lee James. Und die kriegserprobten deutschen Medien wissen auch warum: Es sei "eine Reaktion auf russische Militärhandlungen in der Ukraine" skandieren sie chorisch. Von welchen russischen Militärhandlungen die Rede ist, wollen sei uns nicht sagen...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | MITTEILUNGEN: Grüne | Wilhelmshaven
Vetternwirtschaft mit Ansage - Als "unerträglich" kommentieren die Grünen Fraktionsmitglieder in Wilhelmshaven den Vorgang um die Neueinstellung von Dr. Tanja Trarbach im Klinikum Wilhelmshaven als Chefärztliche Direktorin eines neu zu gründenden "Tumorzentrums", obwohl die Region schon ein gut funktionierendes hat...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: bundesverfassungsgericht.de
Durchsuchung bei Medienorganen darf nicht vorrangig der Aufklärung möglicher Straftaten von Informanten dienen - Die Durchsuchung in Redaktionsräumen oder Wohnungen von Journalisten darf nicht vorrangig dem Zweck dienen, den Verdacht von Straftaten durch Informanten aufzuklären. Erforderlich sind vielmehr zureichende tatsächliche Anhaltspunkte für eine Straftat der konkret betroffenen Presseangehörigen, die den Beschlagnahmeschutz nach § 97 Abs. 5 Satz 1 Strafprozessordnung entfallen lässt. Dies hat die 3. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts mit zwei heute veröffentlichten Beschlüssen entschieden und Verfassungsbeschwerden eines Journalisten sowie eines Zeitungsverlags gegen Durchsuchungsmaßnahmen stattgegeben...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: radio jade
Vetternwirtschaft im Klinikum Wilhelmshaven? - Nepotismus, auch Vetternwirtschaft genannt, bezeichnet eine übermäßige Vorteilsbeschaffung für Verwandte und Freunde. Auch die Bevorzugung bei der Vergabe von Arbeitsstellen und leitenden Positionen gehört dazu. Wem erst mal der Ruf der Vetternwirtschaft anhaftet, der wird diesen Ruf selten wieder los. Auch in den Straßen Wilhelmshavens werden diese Rufe immer lauter. Die Protagonisten: Oberbürgermeister Andreas Wagner, Klinikchef Reinhold Keil und dessen Lebensgefährtin...[... zum anhören]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


TV-TIPP: sportclub story | NDR
Armer Spitzensport: Wie Top-Athleten um ihre Existenz kämpfen - Sie sind Olympiasieger, Weltmeister oder Rekordhalter, doch kaufen können sie sich für diese Titel wenig: Deutschlands Top-Athleten kämpfen um ihre finanzielle Existenz und viele müssen sich entscheiden: Spitzensport oder Karriere...[... 30.08.2015 | 23:35 Uhr | NDR]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Saudi-Arabien versinkt im jemenitischen Sumpf ++ Wertegemeinschaft? Heuchlergemeinschaft! ++ Mordskerle, diese Politiker ++ Was Angela Merkel nicht sagt ++ US-Sanktionen erreichen Norwegen: Aktionärsklage nach geplatztem Deal mit Rosneft ++ CETA: Parlamentarier bleiben außen vor ++ 30.000 Kampffahrzeuge und Jets für ukrainische Armee ++ "Der Marsch" - Wenn Fiktion Wirklichkeit wird ++ Militär-Einsatz im Mittelmeer: Bundeswehr darf künftig Schlepper-Schiffe zerstören ++ Wieder Störfall in AKW Fessenheim ++ Ukrainischer Oligarch bereichert sich an IWF-Krediten ++ Erdoğan und AKP im Umfragetief wegen Kurdenkriegs ++ Lob zwischen Leichen ++ Pestizide in der Landwirtschaft: Vom Winde verweht ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: September2011 ++ CHILLOUT: Fleetwood Mac - 'The Chain' Live (The Dance 1997) ++

>28.08.2015 - F R E I T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


KOMMENTAR: Wolf-Dietrich Hufenbach
Zensur bei Radio Jade? - Zensur der Presse in Wilhelmshaven, nie und nimmer – oder doch? Am 26. August wurde auf Radio Jade ein Kommentar mit dem Titel "Vetternwirtschaft im Klinikum Wilhelmshaven?" und dem Link: http://radio-jade.de/index.php?a=0200&bid=6562" veröffentlicht. Wir wollten ihnen diesen Kommentar nicht vorenthalten und vom Bürgerportal aus verlinken, aber er ist seltsamerweise nicht mehr da...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: Lobbycontrol
Geheimniskrämerei: Studie zu Glyphosat unter Verschluss - Das weit verbreitete Ackergift Glyphosat wurde von der Weltgesundheitsorganisation [WHO] kürzlich als "wahrscheinlich krebserregend" eingestuft. Die EU-Kommission muss nun entscheiden, ob es weiter in der EU zulässig bleibt. Den Bericht, der als Entscheidungsgrundlage dafür gilt, hält sie allerdings unter Verschluss. Mitreden dürfen nur die betroffenen Konzerne Monsanto und Co. Das ist ein Skandal! Fordern Sie jetzt die Veröffentlichung des Berichts!..[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | a. tönjes


EX-LINK: neuepresse.de
Landesverrrat Ermittlungen: Angela Merkel billigte Angriff auf die Pressefreiheit - In der Affäre um Landesverrats-Ermittlungen gegen die Blogger von Netzpolitik.org gibt es neue Zweifel an der bisherigen Darstellung des Bundeskanzleramts. Dieses war nach eigener Aussage bereits im April über den Fall informiert - und damit deutlich früher als bislang bekannt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Parlamentarische Anfrage hervor, die die Grünen am Donnerstag ins Internet gestellt haben und über die zuvor schon "Spiegel online" berichtet hatte...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Atomausstieg und Akw-Rückbau: Kosten für die Ewigkeit - Der Atomausstieg und die Abschaltung aller Kernkraftwerke sind beschlossen, der Rückbau der ersten Anlagen hat begonnen. Aber noch ist unklar, ob die Kraftwerksbetreiber mit ihren bisherigen Rückstellungen die erwarteten Milliardenkosten in Zukunft überhaupt bezahlen können. Deshalb wird über alternative Finanzierungskonzepte nachgedacht...[... zum anhören]

Bild: screen.PHOENIX


TV-TIPP: PHOENIX
Ich bin nicht Charlie - Wie kommt es, dass sich Jugendliche radikalisieren und zu Mördern im Namen Allahs werden? Die Karikaturisten der französischen Zeitschrift Charlie Hebdo wurden von jungen Muslimen getötet, die in Frankreich aufgewachsen sind. Die Kluft ist groß zwischen muslimischen Vierteln der "Banlieues" (Vorstädte) und der "etablierten" französischen Gesellschaft. Wo liegen die Ursachen für das Auseinanderdriften? Der Film sucht in der Pariser Vorstadt Evry nach Antworten, wenige Monate nach der schrecklichen Tat...[... 28.08.2015 | 15:15 Uhr | PHOENIX]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Schuldenschnitt: Gläubiger erlassen Ukraine 20 Prozent der Schulden ++ Regierung im Blindflug – Ein Zwischenruf von Willy Wimmer ++ Bewaffnete Drohnen: Die Jagd ist eröffnet ++ „Die Perfidie ist, dass diese Fluchtbewegungen politisch instrumentalisiert werden“ ++ Literatur wird wieder zensiert und missliebige zerstört: Bücher müssen mal wieder brennen ++ Fremdenhass im Südwesten ++ Literatur wird wieder zensiert und missliebige zerstört: Bücher müssen mal wieder brennen ++ Freiheitliche Akademiker: „Arbeitslager“, „Millionen Neger“ und „Analphabetentum“ ++ Der Zeitgeist, die Sozis und Egon Bahr ++ Meine Jugend in Sachsen: "Klassenkameraden reckten den Arm zum Hitlergruß" ++ Ukraine: Russland macht beim Schuldenschnitt nicht mit ++ Polen kündigt Stationierung von schweren US-Waffen für 2016 an ++ Norwegischer Sender zeigt Serie über fiktive russische Besatzung ++ Comics: Zeichnen gegen den Terror ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Einkaufen ++ CHILLOUT: Keb' Mo' Just Like You ++

>27.08.2015 - D O N N E R S T A G

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


PRESSE | UMZU: BUND
Zivilgesellschaftliches Bündnis fordert: TTIP und CETA stoppen! - Ein in seiner Breite einmaliges zivilgesellschaftliches Bündnis von über 30 Organisationen fordert aus Anlass einer für den 10. Oktober in Berlin geplanten Großdemonstration den Stopp der Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der Europäischen Union sowie die Nicht-Ratifizierung des Freihandelsabkommens CETA zwischen der EU und Kanada. "Die demokratiegefährdenden und intransparent verhandelten Abkommen TTIP und CETA hätten negative Auswirkungen auf viele Bereiche des täglichen Lebens",...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


BUNDESMINISTERIEN | -ÄMTER: BMUB
Freiräume und Denkmalpflege verbessern Stadtklima und Lebensqualität - Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat in Lippstadt den 23. Kongress Städtebaulicher Denkmalschutz eröffnet. Der diesjährige Kongress steht unter dem Motto "Frei-Raum in der historischen Stadt" und widmet sich den vielfältigen privaten und öffentlichen Stadträumen, die sich oft über Jahrhunderte entwickelt und das Erscheinungsbild europäischer Städte maßgeblich geprägt haben...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


EX-LINK: cashkurs.com
Zentralbanken sind zu einer korrupten Macht geworden - Werden wir momentan Zeitzeugen im Hinblick auf die Korruption unter Zentralbanken? Beobachten wir gerade, wie das elektronische Kapital aus dem Nichts erzeugende Macht der Notenbanken missbraucht wird, um die Preise an den globalen Aktienmärkten zugunsten von einigen Megareichen zu befeuern? Fragen dieser Art schossen uns durch den Kopf, nachdem wir darüber Kenntnis erlangten, dass die Schweizerische Zentralbank (SNB) im 1. Quartal dieses Jahres 3,3 Millionen Anteilsscheine von Apple erwarb, um im die eigenen Bestände im 2. Quartal um weitere 500.000 Aktien aufzustocken. Das Smart Money hätte wohl auf der Verkäufer- und nicht auf der Käuferseite gestanden...[... mehr]

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


HÖR-MAL: dradio
Russisches Gesundheitssystem: Korrupte Zweiklassenmedizin - In Russlands staatlichen Krankenhäusern werden die Wartezeiten immer länger - und die Behandlungszeiten immer kürzer. Denn im Zuge der Reform des Gesundheitssystems wurde massiv gespart. Wer es sich leisten kann oder gute Beziehungen hat, lässt sich in Privatkliniken oder im Ausland behandeln. Ärzte kritisieren: Die Regierung hat das Wohl der Patienten aus den Augen verloren...[... zum anhören]

Bild: GRUPPO635.com | teem


TV-TIPP: ARD
Schleich Fernsehen: Zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß - Zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß sorgt "SchleichFernsehen" für beste Unterhaltung: Hochkarätige Gratulanten melden sich zu Wort und feiern in dieser abwechslungsreichen Sondersendung den legendären bayerischen Ministerpräsidenten. Posthum geben sich Erich Honecker (Uwe Steimle) und Konrad Adenauer (Rainer Pause) die Ehre. Urban Priol lässt es sich nicht nehmen, bei den Staatsmännern mitzufeiern, und gibt den Chauffeur des Jubilars...[... 27.08.2015 | 22:45 Uhr | ARD]

Lese- und Downloadtipp: GUTACHTEN | VORLAGEN

Turnhalle auf Klinikgelände brennt nieder ++ Dunkeldeutschland begrüßt Merkel ++ Als die Deutschen noch Flüchtlinge waren ++ „Volksverräter“-Sprechchöre für Merkel ++ Mob diesmal in Heidenau: Auch diesmal sind unsere Minister betroffen, entschlossen, hart ++ Menschenfeindliche Logik der Politik ++ Senatorin zieht Bilanz: Sanierungsstau an Schulen wird immer größer ++ Putin und Al-Sisi wollen Assad in Kampf gegen IS einbinden ++ Medikamente in der Tierhaltung: Schweigen im Saustall ++ Terror mit Schimmelmittel: Kommando späte Einsicht ++ Antibiotika im Stall: Meyer will sich „Maulkorb“ widersetzen ++ Suche NSA-Spionagesoftware, biete deutsche Daten ++ Saubere Lösungen für die Schifffahrt gesucht ++ De Maizière will Asyl-Gesetze verschärfen ++

... zur Entspannung:
Frühstück bei Stefanie: Killersohlen ++ CHILLOUT: Lay Down Sally (Live from Crossroads 2010) ++


... nach oben

Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben