Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Ob übt schief gehen
22|01|2007


Wilhelmshaven (tj). Das Bild, das sich 2sechs3acht4 an diesem
Montag im Büro des Oberbürgermeisters bietet, ist besorgnis-
erregend - aber nur für wenige Augenblicke. Denn: Eberhard
Menzel hat eine plausible Erklärung.

2sechs3acht4:
Guten Morgen, Herr Oberbürgermeister. Haben Sie sich am rechten
Bein verletzt?

Oberbürgermeister Menzel:
Keine Sorge. Ich habe nur meinen Unterschenkel am Oberschenkel
festgebunden.

2sechs3acht4 [die Sorgenfalten glätten sich wieder]:
Und was ist der Sinn der Übung?

Oberbürgermeister Menzel:
Ich übe das schief gehen, falls auch in diesem Jahr wieder vieles
schiefgehen sollte.

2sechs3acht4 [kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen]:
Sie sind wirklich immer für eine Überraschung gut. Aber was soll
in diesem Jahr schon schiefgehen? Es ist doch nur ein Gar-Jahr!

Oberbürgermeister Menzel:
In dem man aber trotzdem nicht vor unangenehmen Überraschungen
sicher ist.

2sechs3acht4:
Sie denken da bestimmt an die Ratssitzung, bei der ein Investor
auftauchte, den Sie vor einem Hotel-Neubau - sagen wir es mal
vorsichtig - nicht ausreichend informiert haben. Daran scheiterte
das Projekt, wenn ich das so sagen darf.

Oberbürgermeister Menzel [geht noch etwas schiefer]:
Sie werden schon wieder frech.

2sechs3acht4:
Aber nicht lange. Lustig war der Beitrag der älteren Ratsfrau, die
darauf hinwies, dass sie durchaus noch zu längeren Radtouren in
der Lage ist, womit ein Ersatz für den Campingplatz am Geniusstrand
überflüssig werde.

Oberbürgermeister Menzel [geht wieder etwas gerader schief]:
Den Beitrag fand ich fast so witzig wie den Kommentar in der
"Wilhelmshavener Zeitung". Wir sollen also Wilhelmshavenerinnen
und Wilhelmshavener, die nicht am Südstrand baden wollen und
am Geniusstrand nicht mehr baden können, kostenlos mit einem
Bus nach Hooksiel fahren. Da habe ich sofort eine Dienstanweisung
formuliert.

2sechs3acht4 [vielleicht etwas zu neugierig]:
In der steht?

Oberbürgermeister Menzel [lacht sich fast schief]:
Da Umwelt-Graul einer NDR-Redakteurin ins Mikrophon geplaudert
hat, dass er nicht am Südstrand badet, wird er Busfahrer. So wird
aus Umwelt-Graul Mobil-Graul und hat endlich eine Aufgabe, der er
vielleicht sogar gewachsen ist.

2sechs3acht4 [ist also nicht zu neugierig gewesen]:
Perfekt. In den Pausen kann Mobil-Graul weiter am Tourismus-Konzept
feilen.

Oberbürgermeister Menzel [beendet das Gespräch]:
Sie sagen es. Bis nächsten Montag.

2sechs3acht4:
Viel Spaß beim schief gehen. Tschüs.

P.S...
...zu den Fiktiven Interviews gelangen Sie über die folgenden Links:
"www.2sechs3acht4.de"
...oder hier:
"www.klageob.beeplog.de"
...oder hier:
"BASU >Fiktive Interviews"

...und zu den Karikaturen gehts hier:
"Demoktratieauffassung"
_____________________________________________________


MERKE: BASU_Treffen in Wilhelmshaven: 2x im Monat
Jeden 1. und 3. Montag in der Ruscherei
um 19.30 Uhr.
Wenn Sie gefilterte, wohlportionierte Demokratie ablehnen,
sind sie herzlich eingeladen sich politisch zu engagieren,
denn wir finden es noch wichtig, eine eigene Meinung
zu haben.
_____________________________________________________

Wenn Sie uns auch sonst was zu sagen haben,
uns eine Nachricht zukommen lassen möchten
dann benutzen Sie bitte folgenden Link:
[Hier klicken: INFO@BASU-WHV.de]
oder schreiben Sie es in unser Gästebuch!
Vielen Dank für Ihr Engagement!



Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben