Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Irak



Screenschot der Washington-Post-Seite

Auf dieser Seite finden Sie "links" zum Thema Irak, d. h. ein Projekt der "Washington-Post" und links zu Kriegs-Fotografen

Auf den Seiten der "Washington-Post werden die Menschen aufgelistet, die während des Irak-Krieges auf Seiten der Amerikaner gefallen sind.

Genau heisst es auf der Projektseite:
"U.S. service members who died in Operation Iraqi Freedom and Operation Enduring Fredom"

Beim Durchblättern wird einem sehr bewusst, was Krieg überhaupt und der Irak-Krieg insbesondere bedeutet.
Besonders "mulmig" wird einem auch bei den Statistiken oder wie genau die Anzahl und die Geschichte der Gefallenen dokumentiert wird.
Man kann sogar sehen, woher die Gefallenen Amerikaner kamen und wie jung die meisten von ihnen waren.

Zusätzlich möchten wir hier Fotografen auflisten, die totz Einbettung in die USA-Army auf den Index geraten sind, da sie Bilder veröffentlichten, die nicht ins amerikanische PR-Bild vom Irak-Krieg passen.

Ihre Wilhelmshavener Bürgerportal-Redaktion!

>Faces of the fallen
Tote Amerikaner im Irak Krieg
http://apps.washingtonpost.com/national/fallen/

Der erste Tote im Irak krieg war ein Südamerikaner: José Antonio Gutierrez.
Er starb durch 'friendly fire', also durch seine eigenen Kameraden. Gekämpft hat er als sogenannter Greencard-Soldier - einer von etwa 32.000, die in den Reihen der US-Armee für ein fremdes Vaterland kämpfen.
Auf den Seiten der Washington Post allerdings starb er durch Feindeinwirkung.
Über José Antonio Gutierrez gibt es auch einen sehenswerten Dokumentarfilm.
Posthum wurde ihm die Amerikanische Staatsbürgerschaft verliehen.

>Zoriah
http://www.zoriah.com

Zoriah's photography has received international press and his name and work have been seen alongside of master photographers such as Robert Capa, James Nachtwey, Phillip Jones-Griffith, Don McCullen, Larry Burrows and many others.

Zoriah Miller darf wegen seiner veröffentlichten Irak Bilder vom 26. Juni 2008 in seinem Blog nicht mehr in den Irak einreisen:
http://www.zoriah.net/blog/suicide-bombing-in-anbar-.html

Links:
Zensur im Irak: US-Armee sperrt Kriegsfotografen aus [Spiegel: 11|08|2008]


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben