Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach






UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"

















PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





VIDEO:
Wagner tritt ab +++
ARTIKEL:
Sehr gern gelesen +++
VIDEO BÜRGERPORTAL:
BISMARCKDENKMAL Enthüllung +++
Bild: GRUPPO635.com_hufenbachWilhelms-havens OB Wagner tritt nicht wieder an Beim Neujahrs-empfang schloss Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner eine zweite Amtszeit aus. Zu den Vorwürfen um seinen Urlaub sagte er hingegen wenig ... [... zum Video]
GRUPPO|635 | hufenbachWichtigkeit: Landesbühne Nord - Sehr geehrter Herr Minister, wir schreiben Ihnen deshalb, weil das hervorragend arbeitende Theater mit seinen hochmotivierten Schauspielerinnen und Schauspielern einen bedeutsamen weichen Standortfaktor insbesondere ... [... mehr]
Bild: GRUPPO|635 | hufenbach Nichts ist so umstritten, wie die Aufstellung vergangener Heroen in Metallform auf formschönen Sockeln bei Sonnnenschein. In Wilhelmshaven gibt es ganz bestimmt wichtigere Probleme zu lösen, als ein ehemaliges Bismarck-Denkmal zu reaktivieren ... [... zum Video]

   

Ich arbeite seit 20 Jahren für die Berufsfeuerwehr
06|11|2010



Unseren Recherchen nach kommt die Feuerwehr zu jedem - das könnte vielleicht ändern, wenn zu wenig Personal da ist!

Habe die Zeiten mitgemacht, in der nur noch 86 Feuerwehrleute einen ausgelegten Dienstplan für 98 Leute gemacht haben [1999-2002]. Damals haben wir alle richtig zusammengehalten und 72 Stunden die Woche gearbeitet.

Wir jungen Leute mußten jede Schicht RTW fahren, weil niemand sonst mehr da war, sogar in den Zwischenschichten. Ist es dann nicht verwunderlich das nun nach 20 Jahren die ersten Rückenschäden auftreten?

Ich denke mal ein fünftel der Belegschaft zwischen 35 und 45 Jahren hat einen Bandscheibenvorfall oder Beziehungsweise eine Schädigung, ich übrigens auch. Eine Operation schiebe Ich solange es geht heraus, gehe aber regelmäßig zum Dienst, auch wenn es hier und da mal kräftiger zwickt.

Es ist eine Unverfrorenheit, wie die Leute, für die Wir jahrelang unseren "Arsch" hingehalten haben über uns reden oder denken.

Ja, ich finde diesen Dienstplan auch nicht toll, aber man muß sich halt so lange mit ihm arrangieren, solange kein anderer gemacht wird. Aber meiner Auffassung nach wird dieser Dienstplan über kurz oder lang über Kopf gehen.

Traurig ist nur, das die Belegschaft im mittleren Dienst das begriffen hat [99,99% sind Nichtstudierte], nur die da Oben und im Ausschuß nicht [sehr wohl studierte].

Ich erhoffe mir für die Zukunft, das wir wie Menschen behandelt werden, und man sich um unsere ca. 60.000 Überstunden kümmert, und Wir nicht mehr "verschaukelt" werden.

Herrn Teichman, schuligung "Dr." Teichman wünsche ich ein allseits gesundes langes Leben, ohne schwere Krankheiten [er könnte ja Nachts ein Rettungswagen gebrauchen, der nicht mehr von der Feuerwehr besetzt werden kann, weil wie immer zu wenig Personal vorhanden ist] - möge sein Haus vom heiligen Sankt Florian behütet sein!!!


Berufsfeuerwehrmann irgendwo in Ostfriesland


Links:
04|11|2010 Michael von Teichmann: Man ist nicht krank, weil einem der Dienstplan nicht paßt!

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben