Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Kommentar zu: Fäkalieneinleitung - Die Sauerrei geht weiter!
14|07|2010



Der Wilhelmshavener Aderlass, aus dem ungeklärte Abwässer mit Fäkalien in die Vorzeigebadezone am Südstrand gepumpt wird hat inzwischen einen Spitznamen: Das Goldene Tor!

Ich als Wilhelmshavener bin absolut fassungslos und schäme mich für meine Heimatstadt!

Ich bin in großer Sorge um die Menschen, die am Südstrand baden!!!!

Ich als Biologisch-technischer-Assistent und Chemielaborant habe das fachmännische Wissen, dass die Aufnahme von Kolibakterien in den menschlichen Organismus schwerwiegende gesundheitliche Folgen hat!!!!

Was ich hier als Fachmann schreibe ist eine ernstzunehmende ... "WARNUNG"!!!! ... an die Menschen die am Südstand baden!!!!

Meiner Meinung nach ist "Zeit im Verzug"! ... und es müsste eigentlich die Saatsanwaltschaft eingeschaltet werden ... "Und sofort Strafanzeige wegen potenziell drohender, möglicher ... Körperverletzung"! ... gegen die Verantwortlichen der Stadt Wilhelmsven gestellt werden, wenn der/die Verantwortlichen die Fäkalieneinleitung nicht sofort stoppen!!!!

Ich kann gar nicht verstehen, dass meine Kollegen vom Senkenberginstitut und vom Terrarmare für Meeresbiologie immer noch keine Strafanzeige gegen den/die Verantwortlichen gestellt haben???? Und das Gesundheitsamt der Stadt Wilhelmshaven????

Was ist mit denen nur los???

Das gefährliche ist, dass so gut wie KEIN Mensch, diesen blöden roten Fetzen als Warnzeichen neben dem DLRG Haus kennt.

Die von der DLRG müssten doch mit Megaphonen am Wasser stehn und die Badeäste auffordern, das Wasser zu verlassen!

Das wäre doch eine Lösung, wenn auch nicht wirklich, ... wer will schon faule Eier riechen [Schwefelwasserstoff H2S]????

Ich frage mich, warum machen die von der DLRG das denn nicht, doch wohl aus "Unwissenheit"!

Das Thema soll ja auch nicht an die große Glocke gehängt werden!

Sonst kostet es der Insolventen Stadt Wilhelmshaven ´ne Menge Kohle für eine größere Kläranlage ... tja ... haste nichts ... kannste nicht ... werden also "nur die Menschen krank, die da baden und das zahlen schließlich die schon ohnehin sehr belasteten Krankenkassen ... sehr Klug Herr Umweltdezernent Jenz Graul ... kost uns ja nischt ... und lacht sich eins ins Fäustchen ... solche Umweltdezernenten werden in Berlin bestimmt Umweltminister! Die haben das Umverteilungsprinziep schon lange erkannt bei über 1.000 Milliarden Staatschulden ... immer of die Lüdden det Volk muss bluten für dat Vaterland sterben is doch Ehrensache ... machen die auch ... in Afganistan, wegen der Kohle, die haben so viele Bodenschätze, das haut uns und die Ammis auf ein mal raus aus den Staatsinsolvenzen und dann kommt wieder unser Wirtschftswunder ... hö, hö ... und auch die Ammys fahren dann wieder die dicken Strassenkreuzer und verpessten die Umwelt, das alles macht der Chinamann jetzt nach, immer auf die Umwelt ... doch irgendwann, wenn der letze Fluss vergiftet ... Geld kann man nicht essen!

Und was das Ding bei uns in der Kommune angeht, die reichen haben doch ihr riesen Planschbecken vor der Terrassentür ihrer Luxusvilla, ach wär ich doch Millionär, dann müsste wenigsten "Ich" nicht bluten, hungern und sterben fürs Vaterland und so ... Das ist unsere beschissene Welt, die Armen, die nichts haben, die wehren sich doch nur gegen diese pervide Geld- und Habgier!!! ... "Und das alles passiert im Namen der so gennanten Demokratie ... für die Freiheit ... Frei is! t, auch wenn er noch so beschissen dran ist der Arme Mensch!!!! ... Die blöden Reichen, merken gar nicht, das die ihr eigener Knast sind ... !!!! Ich lach mich tot, ich gönns denen, hamse verdient, ihren wohl verdienten Wohlstand! ... "Die freie Welt der Luxuskklasse ... ohne Rüchsicht of dat Fussvolk"!!!

Ich persönlich, ... Jürgen Hoffmann, habe mich heute als Kommunalpolitiker bei "Die Linke" beworben, weil ich mittlerweile ein Gegner des besthenden Systems der etablierten Parteien in Deutschland geworden bin und ich meine, das zu Recht! ... Und wenn die Linke mich nimmt in dem Amt als Umwelschutzbeauftragten und ich dann noch vielleicht, von den hier in Wilhelmshaven zu vielen konservativen Wählern, als Ratsherr der Linkspartei gewählt werde, dann mache ich es mir zur Lebensaufgabe als Kommunalpolitiker Wilhelmshavens mit Veto-Recht ... denn gewissen Herren mal kräftig in den Allerwertesten zu treten ... !!!! "Da gebe ich mein persöliches Ehrenwort drauf"!!!!!!

Im kleinen muss man anfangen....


Jürgen Hoffmann

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank!

Links:
13|07|10 Sauerei geht weiter


Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben