Bild: GRUPPO635.com | hufenbach


UMZU













VERMISCHTES






WETTER



Mixt "NGO´s"











PARTEIEN



Bild: GRUPPO635.com | hufenbach





Bild: GRUPPO635.com | hufenbach
   
Seit 24-03-2022 online:

FOTO: Hufenbach
Zur Webside (https://help.gov.ua/): [Hilfe für die Ukraine]

Wochenende an der Jade
09|07|2010



Nächstes Jahr voll gesperrt, die Kaiser-Wilhelm-Brücke, über die man wichtige Elemente des Stadtfestes erreicht.

Tja, das "Wochenende an der Jade" kann man zwiespältig sehen.

Hatte ich Anfang des Jahres noch auf das permanente "hochjubeln" der vertretenen Musikgruppen ["über 80 Musikgruppen"] hingewiesen, hat man sich in diesem Jahr auf "zahlreiche Musikgruppen" beschränkt.

Auch fehlte die sonst übermäßige Anzahl an Mittelalter-Bands. Das der regionale Nachwuchs eine Chance bekam, lag aber wieder einmal [wie so oft wenn hier etwas Vernünftiges geschieht] am privaten Engagement.

Einiges ist mir wieder aufgefallen was man wesendlich besser machen könnte. Die Frage stellt sich nur "wollen die Wilhelmshaverner das überhaupt?"

Wenn ich in den letzten Monaten eins gelernt habe, ist es das zwar viel genörgelt wird, aber selbst wenn sich die Gelegenheit bietet etwas zu tun [und sei es nur das Schreiben einer e-mail oder eines Kommentars] verfallen Wilhelmshavener Bürger/innen in Starre. Und selbst wenn man etwas kritisiert aber gleichzeitig einen alternativen Löungsvorschlag macht, wird man gescholten.

Helmut Havelka

Sie möchten diesen Artikel kommentieren? - Kein Problem:
Hier klicken, Artikelstichwort angeben
und Kommentar über das Kontaktformular an die Redaktion senden!
Vielen Dank! 

Links:
08|07|10 Keine Zahlen



Startseite/Aktuell | Kontakt | Links | Termine | Impressum | Karikaturen |
Fiktive Interviews| Schicken Sie uns Ihre Leserbriefe | Archiv | Spenden |
Leserbriefe | Newsletter |

Wilhelmshavener Momente

Bild: GRUPPO635.com | hufenbach

Die Darstelllung des "Trio Infernale Wilhelmshavens" sorgt für Aufregung.
Eine Menge Wilhelmshavener Bürgerinnen protestieren unter dem Motto "Planungswahnsinn am Banter See tut 5.000 Menschen weh" für den Erhalt des Banter Sees, so, wie er ist. Sie wehren sich gegen eine Wohnbebauung für "Priveligierte". Mehr dazu in einem Video ... [das Bild ist vom 15-07-2014] ... .... zum Video | youtube ...



Wenn Sie auch ihre ganz persönlichen Momente auf dem Bürgerportal Wilhelmshaven veröffentlichen möchten, senden Sie ihre Bilder an:
redaktion@buerger-whv.de
Vielen Dank!

Archiv:
Archiv | Wilhelmshavener Momente
nach oben